AMD Phenom II X4 965 BE in 10 Tagen?

AMDBereits Ende Juni informierten wir über die baldige Einführung eines neuen AMD-Flaggschiffes. Die Rede ist vom so genannten Phenom II X4 965 Black Edition (BE). Inzwischen wollen die Kollegen von Bright Side of News den genauen Launchtermin in Erfahrung gebracht haben: Am 13. August, und damit in genau zehn Tagen, soll er präsentiert werden.

Der Phenom II X4 965 BE ist Nachfolger des Phenom II X4 955 BE. Er ist ebenso mit 512 KiB L2-Cache sowie 6 MiB L3-Cache bestückt, wird in 45 Nanometer im selben Stepping produziert und weist dieselben Hardware-Features auf.
Der einzige Unterschied ist in der Taktfrequenz zu finden: Taktet der Phenom II X4 955 BE die vier Rechenkerne mit jeweils 3,2 GHz, so sind es beim Phenom II X4 965 BE 3,4 GHz und damit 6,25 Prozent mehr.

Eine Unbekannte des Prozessors bleibt die TDP. Ging man zunächst davon aus, dass diese bei 125 Watt verbleiben könnte, tauchte vor ein paar Wochen CPU-Supportlisten diverser Mainboardbauer auf, die der CPU 140 Watt TDP attestierten. Darauf folgte aus mehr oder minder gesicherten Quellen, dass die TDP doch 125 Watt betragen werde, was wohl auch der letzte Stand zu sein scheint.

Intel hatte bereits Anfang Juni ein neues Flaggschiff ins Portfolio geholt, und zwar den Core i7 975 XE.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

7 Kommentare

7.) eXEC 04.08.2009 - 15:18 Uhr
ääähem. Der Phenom 2 955 ist bereits schneller, als ein Q9550, selbst laut eurem P-Rating. Ein 965 hat im Vergleich zum 955 eine 6,25% höhere Taktung. Der Q9650 hat im Vergleich zum Q9550 5,9% mehr Takt.

Es ist also praktisch keine Frage sondern eine Tatsache, dass der Phenom 965 im Schnitt etwas schneller sein wird. Die Differenz wird wohl genauso "groß" sein, wie vom 955 zum Q9550 - Also praktisch winzig - Aber schneller
6.) KodeX 04.08.2009 - 12:32 Uhr
Civilizatior:
Da kann man nicht pauschal x% sagen. Das ist schwer abhängig vom Spiel und ob in deinem System die Grafik oder die CPU limitiert.


KodeX:
Ein Phenom II X4 955, der 6,67 % Mehrtakt gegenüber einem 945er hat, rechnet im Schnitt auch nur zirka 3 % schneller.
5.) Civilizatior 04.08.2009 - 09:52 Uhr
KodeX:
Ich glaube nicht, dass der Phenom II X4 965 schneller als ein Q9650 sein wird. 6,25 % mehr Takt ist nicht mit einer 6,25 % höheren Leistung (vor allem nicht in Spielen) gleichzusetzen. Ein Phenom II X4 955, der 6,67 % Mehrtakt gegenüber einem 945er hat, rechnet im Schnitt auch nur zirka 3 % schneller.
Da kann man nicht pauschal x% sagen. Das ist schwer abhängig vom Spiel und ob in deinem System die Grafik oder die CPU limitiert.

Auch wenn 200Mhz kein großer Sprung sind, so ist es nun mal eine bessere CPU, was der Werbung immer gut tut.
4.) KodeX 04.08.2009 - 00:56 Uhr
Ich sehe ebenfalls keinen großen Sprung in diesen 200 MHz. Der Phenom II X4 955 verkauft sich doch prima und da der Multi offen ist, lässt sich die CPU problemlos übertakten. Kommt nun das schnellere Modell heraus, so wird der 955er noch viel interessanter.

Ich glaube nicht, dass der Phenom II X4 965 schneller als ein Q9650 sein wird. 6,25 % mehr Takt ist nicht mit einer 6,25 % höheren Leistung (vor allem nicht in Spielen) gleichzusetzen. Ein Phenom II X4 955, der 6,67 % Mehrtakt gegenüber einem 945er hat, rechnet im Schnitt auch nur zirka 3 % schneller.

Die Konstellation wird allerdings sehr interessant, sobald Lynnfield da ist.
3.) eXEC 03.08.2009 - 22:30 Uhr
Sehe ich gar nicht so. Mit 200 Mhz mehr ist man dann entgültig vor allen Core2-Prozessoren und insbesondere gegen die Bärenstarke Lynnfield-Konkurrenz tun ein paar Megaherz mehr sicherlich nicht schlecht. Immerhin ist das eine Steigerung von 6,25% im Vergleich zum 955, damit sollte man auf alle Fälle einigermaßen mit einem i7 860 konkurrieren können, wenn auch mit insgesamt wohl besserem Ergebnis für den Intel... (Dem TurboMode sei Dank)
Dafür sollte in Spielen der AMD besser sein... Das Problem ist ja auch immer, sollte der i7 860 den AMD stark schlagen, würden wieder alle Magazine über AMD lachen (insbesonder so Noobs wie THWG). 6,25% ist zwar nicht die Welt, aber ein Rückstand von 8% lässt sich besser kaschieren als einer mit sagen wir 13%...
2.) Bulldozer 03.08.2009 - 21:58 Uhr
Der X4 965 wird nicht interessant, die 200 mhz bringen keinen besseren Absatz, AMD sollte besser an einem neuem Stepping oder an eine neue Architektur arbeiten, die es möglich macht schnellste CPUs zu bauen.
1.) Civilizatior 03.08.2009 - 19:09 Uhr
Ich denke das der 965BE auch als 125W Version kommt. AMD hat nicht zuletzt ja auch den 945 mit 95W gebracht.