Eigenes Windows 7-Video hochgeladen

MicrosoftDie Entwicklung Windows 7' ist bereits weit vorangeschritten. Mittels des zuletzt öffentlich bereitgestellten Release Candidates hat unser Moderator Luk Luk erste "Gehversuche" in Windows 7 unternommen und dazu ein Video auf unserem eigenen Youtube-Channel hochgeladen.

Bei der Handhabung wurde insbesondere auf das Internet wert gelegt, dazu wurden Webseiten mit Firefox und Internet Explorer (8) betrachtet. Aber auch die allgemein erneuerte Oberfläche, wobei neben der nur kosmetisch überarbeiteten Startleiste allen voran die neue Taskleiste zu nennen wäre, wird dem Betrachter gut vermittelt. Mit Blick auf neue Software wurden in Paint und dem Windows Media Player Spielereien durchgeführt.
Ebenfalls sehr interessant dürfte die Virtualisierung Windows XPs sein.

Windows 7 wird am 22. Oktober offiziell vorgestellt werden. Die Entwicklungen der verkaufsfertigen Version gehen in diesen Tagen zu Ende. Die Preise hat Microsoft erst letzte Woche veröffentlicht.
Windows 7 wurde in diesem Monat bereits von mehr als 7 Prozent der Hardware-Infos-Leser genutzt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

9 Kommentare

9.) f1delity 02.07.2009 - 15:13 Uhr
Kann man bei Win7 noch den Arbeitsplatz als Symbolleiste oben am Bildschirm, also entgegengesetz zur Taskleiste, einstellen?

Das geht in der Beta leider nicht und zerstört für mich einen Großteil der Benutzerfreundlichkeit, zumal ich in der Beta die Taskleiste auch nicht auf richtigen Standard mit Quickstart und dann minimierten Programmen bekommen habe.
8.) Luk Luk 02.07.2009 - 12:12 Uhr
Der Titel ist

"Darius & Finlay feat. Nicco - Do It All Night (Dan Winter Radio Edit)"
7.) !!!STOP!!! POLICE 02.07.2009 - 09:28 Uhr
boa heute ich bin neu hehe hallo erstmal an alle und wie heißt das lied das erste das ist voll hammer kann mir einer das sagen bitte ^^ und dazu ich werde nicht auf windows 7 umsteigen also jetzt noch nicht erst so in 4-6 monaten weil ich bin mit vista zufrieden aber windows 7 ist echt hammer cool .

mein system :Prozessortyp AMD Phonom 9600 black edition Quad-Core Processor 4x2.31 GHz
Arbeitsspeicher 3 GB RAM DDR2 duall channel 1066 MHz
Grafikkarte ATI HD 4890 1024 MB DDR5 1000/1200 MHZ
Festplatte 500 GB
6.) Luk Luk 01.07.2009 - 14:37 Uhr
Ich finds super, dass Vista viel Code im Speicher lässt, somit dauert der erste Start von Firefox ca. 5s, danach immer nur max. 1s.
Bei 3GB lässt Vista sicherlich auch weniger im Ram, dadurch etwas niedriger....
5.) Phenocore 01.07.2009 - 13:10 Uhr
THX. Eigentlich mag ich ja freeware lieber, aber wenn es sonnst nichts gibt, muss man sich wohl mit shareware zufrieden geben.

Avira Antivir startet bei mir auch, eine Sidebar hab ich aber nicht. Bei mir sind auch 4GB RAM auf den Laptop wobei nur ~3 GB wegen Vista 32bit nutzbar sind. Wobei ich aktuell nach dem der Rechner jetzt schon lange läuft auch 1,21 GB hier im Taskmanager stehen habe, obwohl ich die in der Zwischenzeit benutzten Programme wieder geschlossen habe. Aus irgend einem Grund reserviert sich Vista mit der Zeit mehr RAM, hab mich aber nicht damit beschäftigt, weil es mir eh wurscht ist bei 4 GB/3GB.
4.) Luk Luk 01.07.2009 - 07:57 Uhr
Phenocore:
@Luk Luk
Mit welchem Tool hast du den das aufgenommen? will auch so was haben :)


Hypercam 2 :) steht ganz oben links in der Ecke

Phenocore:
btw: Mein Vista verbraucht nach dem Start weniger als 1 GB Arbeitsspeicher. Aktuell mit Firefox 0,98 GB

Im Autostart habe ich Avira und die Sidebar.....aktuell 1,3GB...hmmmm....

Es ging bei Vista aber nie unter 1GB bei mir.
Ich hab 4GiB Ram drin.
3.) KiTT 01.07.2009 - 03:18 Uhr
Also wirkliche Unterschiede kann zu Vista nich wirklich erkennen. Never change a running System .)
2.) Phenocore 30.06.2009 - 22:23 Uhr
@Luk Luk
Mit welchem Tool hast du den das aufgenommen? will auch so was haben :)

btw: Mein Vista verbraucht nach dem Start weniger als 1 GB Arbeitsspeicher. Aktuell mit Firefox 0,98 GB
1.) Luk Luk 30.06.2009 - 16:26 Uhr
Mir gefällt Windows 7 sehr.

Es ist optisch sehr ansprechend und sehr stabil. Zum Zeitpunkt des RC für Windows Vista berichtete man ja von allerhand Problemen. Windows 7 läuft da doch sehr gut.

Das mit der Farbe auf den Tasksymbolen ist ein nettes Gimmick und schaut sehr schön aus. Paint und der Windows Media Player schauen desweiteren auch schön aus.......

Bei Vista sind ca. 1,5GB nach dem Start belegt.
Bei Windows 7 hingegen nur 1GB, dennoch ist alles im grünen Bereich. (Im Autostart liegt zusätzlich noch Skype, bei Vista nicht).

Windows 7 startet bei mir von einer etwas älteren 320GB Samsung HDD. Vista hingegen von meinem 1TB RAID 0 aus 2x 500GB Samsung Spinpoint F1. Es ist kein Unterschied in der Geschwindigkeit zu bemerken, obwohl Vista theoretisch schneller sein sollte.

Außerdem wurden alle Treiber für Vista auch in Windows 7 erkannt und erfolgreich eingebunden.

Es lässt sich nur sagen, dass Windows 7 deutlich empfehlenswert ist.