Asus stellt HD 3850 X2 offiziell vor

NvidiaKurz nach der offiziellen Einführung der HD 3870 X2 wurden Stimmen nach einer so genannten HD 3850 X2 laut, die ebenfalls zwei RV670-Chips beherbergen sollte und durch niedrigere Taktfrequenzen in das von Nvidia weitflächig besetzte Performance-Segment vorstoßen sollte. Als wenige Tage darauf erste Bilder und später auch genauere Infos zu einer so genannten HD 3850 X3 - Asus-only-Produkt - auftauchten, war die HD 3850 X2 Doppel-GPU etwas verstummt. Doch gestern präsentierte Asus absolut überraschend die so genannte HD 3850 X2, jenes von AMD offiziell erwartetes Produkt.

Die unter der exakten Bezeichnung "EAH3850X2/G/3DHTI/1G" laufende Karte ist mit zwei RV670-GPUs bestückt, die dieselbe Taktraten wie die Single-GPU HD 3850 besitzen. Dementsprechend wird der Chip mit 670 MHz angesprochen und der jeweils 512 MiB große Texturspeicher, der an ein 256-Bit Ring-Bus-System gekoppelt ist, mit effektiven 1660 MHz.

Asus HD 3850 X2 (EAH3850X2/G/3DHTI/1G)

Die Performance dürfte damit rund 15-20 Prozent unter der einer HD 3870 X2 liegen, was die Karte ungefähr auf das Niveau einer 8800 GTS 512 katapultieren sollte. Der Preis sollte sich bei unter 240 Euro einpendeln, so wird vermutet; offiziell hat Asus zu diesen Punkten noch nicht Stellung genommen.

Fraglich bleibt zu diesem Zeitpunkt, ob die HD 3850 X2 tatsächlich wie die bald zu erwartende HD 3850 X3 ein Asus-only-Produkt ist oder in den nächsten Wochen auch weitere AMD-Partner ähnliches anbieten werden. Im Regelfall kündigt AMD aber eigene Produkte selbst an, womit es tatsächlich bei einem Asus-only-Produkt bleiben könnte.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) Joe0815 05.04.2008 - 19:37 Uhr
"was die Karte ungefähr auf das Niveau einer 8800 GTS 512 katapultieren sollte"


schon traurig das man bei ATi zwei GPUs braucht um die Leistung zu erreichen!
Schade!!!

PS. ich glaub "katapultieren" ist nicht das richtige Wort! ;)