Test: Sapphire HD 7790 & HD 777024. Juni 2013

Seite 14/19

Leistungsaufnahme

In unserem Test wird die Leistungsaufnahme des gesamten Testsystems in drei verschiedenen Szenarien gemessen. Dazu verwenden wir ein handelsübliches Energiekosten-Messgerät. Die Idle-Messung erfolgt etwa fünf Minuten nach dem Systemstart. Unter Belastung messen wir jeweils den maximalen Verbrauch im Grafikkartenstresstest Furmark und im Computerspiel Skyrim, um einen möglichst praxisnahen Wert festzumachen.

Leistungsaufnahme (System, Idle)
Intel HD 4000
69
Geforce GTX 650 Ti Boost
74
Radeon HD 7770
76
Radeon HD 7770 Vapor-X
76
Radeon HD 7790
78
Radeon HD 7790 Dual-X OC
78
Geforce GTX 670
79
Geforce GTX 680 (4 GiB)
79
Radeon HD 7950
80
Radeon HD 7970
80
Radeon HD 7970 GHz
80
Angaben in Watt, weniger ist besser
Leistungsaufnahme (System, Skyrim)
Intel HD 4000
94
Radeon HD 7770
138
Radeon HD 7790
141
Radeon HD 7770 Vapor-X
144
Radeon HD 7790 Dual-X OC
146
Geforce GTX 650 Ti Boost
187
Radeon HD 7950
208
Geforce GTX 670
228
Radeon HD 7970
263
Geforce GTX 680 (4 GiB)
264
Radeon HD 7970 GHz
291
Angaben in Watt, weniger ist besser
Leistungsaufnahme (System, Furmark)
Intel HD 4000
86
Radeon HD 7770
154
Radeon HD 7790
159
Radeon HD 7770 Vapor-X
161
Radeon HD 7790 Dual-X OC
168
Geforce GTX 650 Ti Boost
209
Radeon HD 7950
239
Geforce GTX 670
250
Geforce GTX 680 (4 GiB)
289
Radeon HD 7970
313
Radeon HD 7970 GHz
334
Angaben in Watt, weniger ist besser

Im Windows-Betrieb verursachen sowohl die Sapphire Radeon HD 7790 Dual-X OC als auch das Referenzmodell eine Leistungsaufnahme von 78 Watt. Die Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X und die handelsübliche Radeon HD 7770 sorgen sogar für einen Energieverbrauch von 76 Watt. Unter Spielelast verbraucht das Testsystem mit der Sapphire Radeon HD 7790 Dual-X OC 146 Watt, während es mit der Standard-Radeon-HD-7790 lediglich 141 Watt benötigt. Die Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X bewirkt eine Leistungsaufnahme von maximal 144 Watt und die normale Radeon HD 7770 sorgt für einen Stromverbrauch von lediglich 138 Watt.
Unter absoluter Volllast saugt das Testsystem mit der Sapphire Radeon HD 7790 Dual-X OC maximal 168 Watt aus der Steckdose. Wenn die Referenzgrafikkarte eingebaut ist, verbraucht das Testsystem lediglich 159 Watt. Die Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X sorgt für einen Energieverbrauch von 161 Watt und die handelsübliche Radeon HD 7770 verursacht eine Leistungsaufnahme von 154 Watt.

Seite 14/19