Test: Gainward GTX 670 Phantom30. April 2013

Seite 1/18

Einleitung

Nachdem wir uns bereits im vergangenen Jahr ausgiebig mit der Gainward Geforce GTX 680 Phantom beschäftigten, wollen wir in diesem Jahr ihre kleine Schwester, die Geforce GTX 670 Phantom durch unseren neuen Testparcours jagen. Dabei vergleichen wir die Performance natürlich mit Nvidias Referenzkarte, die wir leider nur durch eine heruntergetaktete Phantom-Variante von Gainward simuliert haben, und mit der AMD Radeon HD 7970, für die ein Käufer ungefähr gleich viel Geld auf den Tisch legen muss. Natürlich werfen wir auch einen Blick darauf, wie weit sich die Karte hinter der wesentlich teureren Geforce GTX 680 Phantom einordnet.

Überdies interessieren uns auch die sonstigen Messungen, insbesondere die Lautstärke und die Temperatur. In unserem letzten Test leistete sich die Phantom-Kühllösung nämlich einen fürchterlichen Ausrutscher. Bei einem genauen Blick auf das Design der Grafikkarte achten wir auch die Pros und Kontras des Phantom-Designs.

Gainward Geforce GTX 670 Phantom

Als die Geforce GTX 670 veröffentlich wurde, häuften sich die Tests im Internet mit durchweg positiven Ergebnissen. Die Karte renderte fast so schnell wie AMDs damaliges Top-Modell, namentlich Radeon HD 7970, und verbrauchte deutlich weniger Energie. Nun, gut ein Jahr später, gilt es herauszufinden, ob sich dieser Trend so fortgesetzt hat oder ob neue Treiber und neue Spiele das Blatt zu Gunsten der Radeon gewendet haben. Da unsere Radeon HD 7970 mit einem Alternativkühler bestückt ist, können wir weder die Lautstärke- noch die Temperaturmessungen mit denen der Geforce GTX 670 Phantom vergleichen. Außerdem arbeitet unsere Radeon HD 7970 mit einer höheren GPU-Spannung, weswegen die Leistungsaufnahme negativ beeinflusst wird.

Wir hoffen dennoch, dass wir Ihnen in unserem überlegten Testparcours einen möglichst aktuellen und praxisnahen Überblick über die Leistungsfähigkeit der verschiedenen Grafikprozessoren verschaffen können. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Ihre Kommentare!

Seite 1/18