ATi Radeon HD 2400: Erstes Bild aufgetaucht

AMDDer Launch des R600 rückt mit jedem Tag näher. Vergessen tut man dabei gerne, dass ATi neben der High-End Karte, HD 2900 XT, die HD 2600- und HD 2400 Produktreihe vorstellen wird. Zu Letzterer ist nun ein Bild aufgetaucht, das die Karte in roter Montur zeigt. Ebenfalls konnten erstmals handfeste Informationen über Preis, Erscheinungsdatum und mögliche Taktfrequenzen ermittelt werden.

ATi Radeon HD 2400 Karte

Man spekuliert, dass die Radeon HD 2400 Serie gleich in zwei oder womöglich sogar drei verschiedenen Ausführungen vorgestellt wird. Deren Chiptakt soll sich dann bei 525- bis 700 MHz bewegen. Auch beim Speicher ist der Freiraum groß und reicht von moderaten 800 MHz bis hin zu 1600 MHz. Als gesichert gilt, dass unter die Abspeckungen des RV610 Chips ein nur 64-Bit breites Speicherinterface fällt, das Gamern wie ein Bremsklotz die Fahrt auf dem PC versauen dürfte.

Der Preis ist mit unter 100 Euro sehr günstig, wird wahrscheinlich aber auch der schmallen Ausstattung gerecht. Während weiterhin davon ausgegangen wird, dass der RV610 am 14. Mai als Papiertiger vorgestellt wird, ist fraglich, wann der Chip in den Handel gelangt. Insider wollen erfahren haben, dass Anfang Juni ein geeigneter Termin sei. Die Computex, die am 5. Juni ihre Pforten in Taipeh öffnet, wäre ein idealer Ort zur Präsentation. Warten wir es ab.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare