Hardware-Infos 12 Stunden offline

InternSeit den frühen Morgenstunden hat sich unser Server anscheinend verabschiedet bzw. wissen wir im Nachhinein, dass es sich um ein Problem bei der Domainverwaltung handelte. Für den Ausfall können wir uns nur in vollem Maße entschuldigen, gleichzeitig jedoch warnen, dass uns unser Provider bisweilen immer noch keine Antwort hat zukommen lassen. Es könnte also durchaus passieren, dass in den nächsten Stunden eine erneute Downtime in Kauf genommen werden muss.

Sollten im Laufe des Tages noch weitere Störungen auftreten, werden wir die News mit einem entsprechenden Update versehen. Optimistisch wie wir sind, wollen wir jetzt aber allmählich unseren täglichen Betrieb aufnehmen und uns nochmals für die lange Auszeit, auf die wir allerdings keinerlei Einfluss hatten, entschuldigen. Bleiben Sie uns gewogen!

Update:
Wir können uns an dieser Stelle nun noch einmal entschuldigen, denn gestern Abend verabschiedete sich suspekterweise auch noch der MySQL Server. Wir werden versuchen das Problem zu lokalisieren und entsprechende Maßnahmen einleiten. Unter gegebenen Umständen kann es auch im Laufe des Tages noch einmal zu kleinen Downtime-Zeiten kommen. Diese sollten jedoch sporadischer Natur sein und die Fehlerquelle eindämmen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare