IDF Spring 2007 in Peking

IntelWie Intel heute bekannt gab, wird die kommende hauseigene Messe, das Intel Developer Forum (IDF), am 17. und 18. April in Peking stattfinden. Motto des IDFs wird diesmal "Power Your Innovations" sein, womit Themenschwerpunkte energieeffiziente Lösungen sein sollten. Besonders gespannt ist man auf neue Aussagen zum Penryn, wobei eigentlich schon massig Informationen zum ersten Intel 45nm-Chip herangetragen worden sind.

So gilt als gesichert, dass mit Einführung der Penryn-Architektur der Cache von 4- auf 6 MiB bei den Dual-Core Modellen erhöht wird und von 2x 4 MiB auf 2x 6 MiB bei den Quad-Core Modellen. Ebenfalls fester Bestandteil soll der gestiegene FSB von 1066 MHz auf 1333 MHz sein. Stark reduzierter Stromverbrauch und deutlich höhere Taktraten dank 45nm Fertigung sind weitere Kernaspekte. Interessieren tut eigentlich nur noch, wie hoch Intel tatsächlich an der Taktschraube dreht und drehen kann, nachdem verstreut wahrzunehmen war, dass Intel gar Taktraten von bis zu 4 GHz anvisiert. Vermutlich sind sich die Intelaner aber selbst noch nicht schlüssig und warten erst einmal ab, was AMD mit seinem K10 auf die Beine stellt, um dann gut kontern zu können.

Neben Penryn dürften auch die Themen DDR3, PCI-Express und schlussendlich WiMax eine entscheidende Rolle auf dem Intel Developer Forum Spring 2007 einnehmen. Auch wenn über die künftig abgehaltenen IDFs noch keine themenspezifischen Informationen vorliegen, verkündete Intel bereits die Termine samt Standort. So möchte man vom 18. bis 20. September den IDF in San Francisco abhalten und damit bekanntes Territorium betreten, ehe man nur einen Monat später am 15. und 16. Oktober in Taipeh seine Zelte aufschlägt. Der IDF blickt mittlerweile auf eine große Tradition zurück und informiert über interessante Ereignisse innerhalb des Unternehmens des größten Halbleiterherstellers der Welt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare