Intern: R600 das Highlight des Jahres

InternDie noch im vergangenen Jahr gestartete Umfrage mit dem Titel "Ich freue mich im Jahr 2007 besonders auf:" brachte heute die Gewinner hervor. Allesamt Hochkaräter, doch auf wen oder was freuen sich die Hardware-Infos Leser am meisten im mittlerweile drei Monate alten Jahr? An letzter Position befindet sich mit 9,8 Prozent der Stimmen die PlayStation 3, welche sogar eigentlich schon zum Startpunkt der Umfrage erschienen war, allerdings im europäischen Raum bekanntlich bis dato nicht zu erwerben ist. Die im Vorfeld hart geübte Kritik und der horrende Preise haben wohl dazu beigetragen, dass Sonys neue Spielekonsole nur den letzten Platz erreicht hat. Doch die PlayStation 3 ging in unserer Umfrage nicht sang- und klanglos unter. Für den Intel Penryn voteten nur unbedeutend mehr, 34 Stimmen bzw. 11,1 Prozent.

Im "ordentlichen" Mittelfeld kann sich das anfangs ebenfalls mit viel Hohn und Spott bekleckerte Windows Vista stellen, das - wir berichteten - mittlerweile den zweiten Platz in den Hardware-Infos internen Statistiken erklommen hat. Für immerhin 21,2 Prozent - also ein Fünftel - ist Windows Vista das Highlight 2007 schlechthin. An zweiter Position steht mit einem Prozentsatz von 25,2 der neue AMD-Chip K8L, der insbesondere in den letzten Tagen und Wochen dank vermehrt heißen Gerüchten zugelegt hat. Viele scheinen sich sicher zu sein, dass hinter der momentan noch düsteren Fassade die kommende Super-CPU steckt, die Intel wieder das Fürchten lehrt. Wir sind gespannt und behalten die Entwicklung weiter im Blick.

Die Krone darf sich - wer hätte es anders gedacht - der R600 Grafikchip aufsetzen, der trotz unzähliger Verspätungen immer noch der heiß erwartete Chip ist, der übringes laut neusten Gerüchten samt seiner kompletten Famile im Mai in Erscheinung treten soll. Mit ziemlich genau ein Drittel der Stimmen - 32,7 Prozent - ist man das Prestigeobjekt 2007 - Glückwunsch! Soeben ist im übrigen eine neue Umfrage gestartet worden, die allerdings nur von relativ kurzer Dauer sein wird. Es geht um die anstehende Computermesse CeBIT. Wie schon im letzten Jahr werden wir auch in diesem Jahr wieder für Sie vor Ort sein und somit Eindrücke aus erster Hand überbringen können. Wir würden uns über eine ähnlich große Anteilnahme wie bei der letzten Umfrage freuen, so dass abermals ein interessantes und repräsentatives Ergebnis zustande kommt.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare