Neue Opterons mit 2.6 GHz

AMDAMD hat nun durch den Opteron erneut gezeigt, das sie schon längst mit Chipgigant Intel mithalten können. So schicken sie insgesamt drei neue Modelle ins Rennen. Den AMD Opteron 852, 252 und 152. Die neuen Opterons werden mit den Codenamen Athens, Troy und Versus vermarktet. Gegenüber den vorherigen Opterons, hat sich einiges geändert, so werden sie nun in 90 nm gefertigt und unterstützen auch die SSE3 Befehle. Hinzu kommt noch der auf 1 GHz erhöhte Hyper-Transport-Bus. Als wichtigste Erneuerung stellt sich jedoch der auf 2.6 GHz angehobene CPU-Takt dar. Die neuen Opterons werden dann, aufgrund des sehr hohen CPU-Taktes, eine maximale Verlustleistung von 92.6 Watt erreichen. Das klingt ersteinmal viel.... Jedoch muss man bedenken, dass der ebenfalls mit 2.6 GHz betriebene Athlon 64 FX 55, sogar eine Verlustleistung von 104 Watt hat. In etwa dreißig Tagen ist mit einer Auslieferung an die Partner zu rechnen. Auch die Preise sind schon bekannt, so wird der Opteron 852 stolze 1514$ kosten, der Opteron 252 schlägt mit 851$ (1.000-er Stückzahlpreise) zu Buche und der Opteron 152, welcher wohl am 30. April vorgestellt wird, soll 637$ (1.000-er Stückzahlpreise) kosten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare