R520 mit 512 MB

AMDJaja, immer mehr Gerüchte machen die Runde über den R520. So ließ nun ein ATi Verantwortlicher namens Raja Koduri verlauten, dass in der Tat der R520 Pixel Shader 3.0 unterstützen wird. Doch das ist eigentlich nichts neues. Bislang ging man nur stark davon aus, doch jetzt hat sich die Vermutung bewahrheitet. Natürlich sagte Raja Koduri nichts über Spezifikazionen, jedoch ließ er ein kleines Geheimnis verlauten, indem er sagte, dass der R520 auf einen 512 MiB großen GDDR3 Speicher zurückgreifen wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare