GeForce 8800 GTX/GTS Preise und Verfügbarkeit

NvidiaIm Zuge der gestrigen Vorstellung der nVidia GeForce 8800 Serie, haben heute zahlreiche Hersteller ihre entsprechenden Produkte vorgestellt. Überraschend schlagen alle Hersteller - Asus, Foxconn, Gainward, Gigabyte, inno3D, Leadtek, Point of View, Sparkle sowie XperVision - denselben Weg ein und statten ihr Modell ganz den Vorgaben von nVidia. Selbst Gainward scheint mit der neuen Produktserie vorerst bedächtig umzugehen wollen und belässt es bei den nVidia Taktvorgaben. Insofern könnte an der damaligen Meldung, die davon sprach, dass nVidia es seinen Herstellern bei der GeForce 8 Generation verbieten würde, sie von Haus aus mit höheren Taktraten auszuliefern, mehr Wahres dran sein, als man augenscheinlich vermuten mochte. Es gibt angesichts der sehr schlecht ausgefallen Übertaktungsversuche aber auch noch eine zweite Variante, nämlich die, das im Chip zu wenig Potential schlummert. Mit seinen 681 Millionen Transistoren stehen ihm kaum mehr Leistungsreserven zur Verfügung.

Gainward BLISS 8800 GTX

Ein ganz anderes Thema ist bekanntlich die Verfügbarkeit. nVidia sprach zuvor von einem Hard-Launch und mit kleinen Einschränkungen sollen die Kalifornier auch recht behalten. Insbesondere die kleine 8800 GTS ist gut verfügbar und ab 479 Euro im Preis beginnend zu haben. Etwas düsterer guckt die große 8800 GTX rein. Weitaus weniger Hersteller haben die Karte lagernd und wenn muss man einen nicht zu verachtenden Aufschlag obendrauf bezahlen. Der günstigste Hersteller, der die Karte auch auf Lager hat, verlangt sagenhafte 629 Euro. Selbst für eine High-End Karte der neusten Garde ein ganz schöner Happenstill, der zweimal zum Überlegen anregt. Wir persönlich gehen davon aus, dass das Topmodell erst nach Weihnachten in die 500er Regionen vorstößt, wenn es dann nicht schon gar ausverkauft ist. Böse Zungen meinen, dass sich die 8800 GTX aufgrund der schlechten Yield-Rate nicht lange am Markt hält.

Wir hoffen innständig, dass letzt Vermutetes nicht eintreten wird und nVidia den Bestellungen weiterhin Herr bleibt. Denn rein leistungstechnisch konnte die 8800 GTX laut zahlreicher Artikel durchweg überzeugen. Unterdessen sei an dieser Stelle angemerkt, dass wir momentan fieberhaft an einem G80-Artikel arbeiten. Sollten uns keine allzu großen Überraschungen mehr ereilen, so wird der Artikel noch diese Woche online gestellt. Stay tuned!


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare