Nvidia Geforce GTX 1080 mit 8 GB GDDR5X-Speicher?

NvidiaErst letzte Woche berichteten wir über Nvidias neue Pascal-Grafikkartenarchitektur, die aller Voraussicht nach mit dem so genannten GP104-Chip debütieren wird. Inzwischen ist auch ein erstes Bild der neuen Nvidia-Grafikkarte aufgetaucht und die mutmaßliche Verkaufsbezeichnung Geforce GTX 1080 nimmt für den kommenden Nvidia-Tross immer konkrete Konturen an (ein Lüfter mit entsprechendem Schriftzug ist aufgetaucht).

Nvidia GP104-400-Chip (Geforce GTX 1080)

Das erste Bild der Geforce GTX 1080 verrät zugleich weitere Details. Neben dem Codenamen des Grafikchips, GP104-400, ist erkennbar, dass der Speicher vom Typ GDDR5X stammt und aus dem Hause Micron kommt. Ein Blick in die Micron-Datenbank verrät: Der verwendete Speicher schafft 10 Gbit/s und würde somit bereits bei einem nur 256 Bit breiten Speicherbus insgesamt 320 GB/s Speicherbandbreite zur Verfügung stellen. Außerdem ist davon auszugehen, dass dessen Volumen satte 8 GB betragen wird.

.GP104-400GP104-200GP104-150
ArchitekturPascalPascalPascal
VerkaufsnameGeforce GTX 1080Geforce GTX 1070?
Speicher8 GB GDDR5X8 GB GDDR5?
Speicherbandbreite320 GB/s256 GB/s?
LaunchAnfang JuniAnfang JuniMitte Juni


Neben des GP104-400 wird es auch einen GP104-200-Chip geben. Dieser wird der so genannten Geforce GTX 1070 zugeschrieben. Sie soll auf klassischen GDDR5-Speicher zurückgreifen und dementsprechend bei einem nur 256 Bit breiten Speicherbus 256 GB/s Speicherbandbreite erreichen. Das Volumen soll trotzdem bei 8 GB liegen.

Weitere Eckdaten zu den beiden Nvidia-Grafikkarten GTX 1080 und GTX 1070 sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bekannt. Spekuliert wird allerdings darüber hinaus noch, dass auch eine dritte Grafikkarte unter dem Codenamen GP104-150 mit beim Launch auf der Computex Anfang Juni sein könnte. Die nächsten Wochen dürften hier Aufschluss geben.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare