Samsung Galaxy S7 mit 5,2 und 5,5 Zoll zum MWC?

SamsungSeit einigen Wochen häufen sich die Gerüchte zu Samsungs nächstem Galaxy-Modell, dem Galaxy S7. Bislang bezogen sich diese immer auf den Launchzeitpunkt. Inzwischen gibt es aber auch schon handfeste Gerüchte über die Modellvielfalt und Bildschirmgrößen.

Wie die koreanische Internetseite ETNews von Insidern erfahren haben möchte, wird Samsung das Galaxy S7 zum Start in zwei verschiedenen Varianten präsentieren. Zum einem ein Modell mit 5,2 Zoll großem, flachem Display (Galaxy S7) und zum anderen ein Modell mit 5,5 Zoll großem, gebogenem Display (Galaxy S7 Edge).
Bereits bei der laufenden Galaxy S6-Reihe gibt es ein Standard- und Edge-Modell. Beide setzen allerdings auf ein mit 5,1 Zoll gleich großes Display. Dass sich diese nun unterscheiden und auch jeweils etwas größer sind, kann als Antwort auf Apples erfolgreiche iPhone 6S (4,7 Zoll) und iPhone 6S Plus (5,5 Zoll) Strategie zurückgeführt werden.

Mittelfristig sind nach dem Launch auch noch weitere Modelle zu erwarten. Einem Tweet des Leakers Evan Blass ist zu entnehmen, dass auch die so genannten Modelle Galaxy S7 Plus sowie Galaxy S7 Edge Plus im Raum stehen.

Den Startschuss werden aber offenbar zunächst nur die beiden angesprochenen Modelle Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge begleiten. Nachdem es bislang immer nur grob Anfang 2016 hieß, sprechen inzwischen mehrere Quellen übereinstimmend von Februar 2016. Seitdem hält sich hartnäckig das Gerücht, dass das Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge im Rahmen des Mobile World Congress präsentiert werden. Dieser tagt zwischen dem 22. und 25. Februar 2016 in Barcelona.

Laut ETNews wird Samsung zunächst 3,3 Millionen Smartphones vom Typ Galaxy S7 sowie 1,6 Millionen Smartphones vom Typ Galaxy S7 Edge fertigen. Samsung selbst hat sich noch nicht zu den kommenden Galaxy-Modellen geäußert.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare