2x Nvidia GM200 noch vor 2x AMD Fiji?

NvidiaSeit einigen Jahren werden die Duelle an der Spitze um die schnellste Grafikkarte der Welt nicht nur mehr von Grafikkarten mit nur einer GPU ausgetragen. In unregelmäßigen Abständen packen die beiden Großen gleich zwei GPUs auf eine Grafikkarte und erzielen so dank ausgereifter Multi-GPU-Technologien (SLI, Crossfire) beinahe die doppelte Leistung.

Mitte Juni verkündete AMD, noch im Laufe dieses Jahres eine Dual-GPU-Grafikkarte mit zwei Fiji-GPUs inklusive des neuen HBM-Speichers zu präsentieren. Nvidia verhielt sich bislang verdächtig ruhig und zeigte keinerlei Ambitionen, ebenfalls eine Dual-GPU-Grafikkarte zu entwickeln. Jetzt jedoch nährt sich das Gerücht, dass auch Nvidia an einer entsprechenden Grafiklösung mit zwei Maxwell GM200-GPUs werkelt.

Ankündigung einer Nvidia-Dual-GPU-Grafikkarte

Gerüchteweise soll Nvidias High-End-Grafikkarte sogar noch vor AMDs auf den Markt kommen. Einen kleinen Kreis von Journalisten soll Nvidia bereits eingeweiht haben. Demnach dürfte es nicht mehr lange dauern bis zur offiziellen Vorstellung.

Technische Eckdaten sucht man derweil noch vergebens. Es ist jedoch zu erwarten, dass Nvidia eine abgespeckte Variante der GM200-GPUs nutzen wird. Im Vollausbau ist er lediglich in der GTX Titan X aufzufinden und diese kam zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 2.999 US-Dollar in den Markt. Eine ähnliche Bepreisung dürfte auch für die Nvidia-Dual-GPU eingeplant werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare