Erste Eckdaten zum Samsung Galaxy Tab S2

SamsungDie Showbühne des Mobile World Congress (MWC) wird am 1. März um 18:30 Uhr ohne jeden Zweifel dem Samsung Galaxy S6 gehören. Dennoch schickt sich mit dem so genannten Galaxy Tab S2 ein zweiter Hochkaräter an, an diesem Abend vorgestellt zu werden. Vorab sind jetzt erste Details zum kommenden Samsung-Tablet nach außen gedrungen.

Das Galaxy Tab S2 soll mehreren Medienberichten zufolge in zwei Versionen erscheinen: Mit 8,0 Zoll sowie 9,7 Zoll. Als Auflösung wird bei beiden Modellen 2.048 x 1.536 Bildpunkte erwartet. Angetrieben werden sollen sie von einer Samsung-CPU, wobei noch unklar ist, ob der Exynos 5433 oder 7420 zum Einsatz kommt. Als relativ sicher gilt hingegen, dass sich analog zum S6 auch beim Tab S2 der RAM auf 3 GB erhöhen wird und der interne Speicher 32 GB betragen wird.

Zum Fotografieren soll ein neuer Fotosensor mit 8 Megapixeln auf der Rückseite und einer mit 2,1 Megapixeln auf der Vorderseite dienen. Das Gewicht wird mit 260 und 407 Gramm angegeben. Die Ausmaße sollen sich auf 198,1 x 134,5 x 5,4 mm und 237,1 x 168,8 x 5,4 mm belaufen.

Wann das Galaxy Tab S2 ist von der Bühne des MWC in den Handel schaffen wird, ist noch ungewiss, könnte aber bereits im Rahmen der Vorstellung von Samsung kommuniziert werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare