Half-Life 3 noch weit vor Veröffentlichung

Ego-ShooterZu den beliebtesten Spielreihen aller Zeiten zählt ohne jeden Zweifel Half-Life. 1998 ward das Spiel geboren. Ganze sechs Jahre musste die Community auf den Nachfolger Half-Life 2 warten. Inzwischen sind über 11 Jahre verstrichen und es scheint, als würden auch noch weitere durchs Land ziehen, ehe der dritte Teil auf den Markt kommt.

Jetzt äußerte sich Valve-Mitgründer Gabe Newell zu Half-Life 3. Er teilte mit, dass die Entwicklung von Half-Life 3 gegenwärtig pausiere und dementsprechend das Spiel auch nicht in absehbarer Zukunft erscheinen werde. Gleichzeitig ließ er aber durchblicken, dass sich Valve des enormen Interesses dieses Spiels bewusst sei und daher die Idee auch noch nicht vollständig verworfen sei.

Warum die Entwicklung von Half-Life 3 derart schleichend voran geht, kann nur spekuliert werden. Am wahrscheinlichsten ist, dass schlichtweg nicht genug Ressourcen zur Verfügung stehen. Das kleine Entwicklerteam ist derzeit mit dem dritten Teil von Left 4 Dead beschäftigt, muss sich um SteamOS kümmern und arbeitet nicht zuletzt auch an einer eigenen Virtual Reality-Brille sowie einem Steam-Controller.

Fans stellen sehr hohe Erwartungen an Half-Life 3 nach den zwei sehr erfolgreichen Teilen. Wann und ob diese erfüllt werden, scheint mehr als fraglich.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare