Radeon R9 285: Erste Partnerkarten aufgetaucht

AMDWie wir zuletzt berichteten, wird die Radeon R9 285 bereits am 2. September für einen Preis von 249 US-Dollar das Licht der Öffentlichkeit erblicken. Die Grafikkarte basiert auf der Tonga-GPU, die in einer Strukturbreite von 28 Nanometern gefertigt wird. Die Transistoranzahl soll Schätzungen zufolge bei ungefähr 3,5 Milliarden liegen, während die Chipfläche etwa 280 Quadratmillimeter betragen könnte. Die Tonga-GPU soll insgesamt 2.048 Shadereinheiten beherbergen.

Die Radeon R9 285 kommt allerdings nur mit 1.792 Shader-, 112 Textur- und 32 Rastereinheiten sowie mit einem 256 Bit breiten Speicherinterface und einem 2.048 MiB großen Grafikspeicher daher. Die maximale Chiptaktfrequenz der Radeon R9 285 beträgt 918 MHz, während der GDDR5-Speicher mit einer Taktfrequenz von 2.750 MHz angesteuert wird. Die Karte kommt indes mit einer TDP von 190 Watt daher, weswegen zwei 6-Pin-Stromstecker benötigt werden, um sie mit Energie zu versorgen.

Powercolor Radeon R9 285 TurboDuo (4 Bilder)
Powercolor Radeon R9 285 TurboDuo

In den Weiten des Internets sind nun erste Bilder zweier Partnerkarten aufgetaucht. Die Powercolor Radeon R9 285 TurboDuo zeichnet sich durch das herstellertypische Dual-Slot-Design aus. Optisch unterscheiden sich die Karte kaum von der Radeon R9 285 TurboDuo OC oder der Radeon R9 280 TurboDuo OC, die sich bereits seit Längerem auf dem Markt befinden. Die noch nicht erschienene Grafikkarte besitzt einen Displayport- und einen HDMI-Anschluss sowie zwei DVI-Ausgänge.

Die Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact fällt hingegen – wie es die Bezeichnung bereits andeutet – durch ihre äußerst kompakte Bauform auf. Unsere Quelle gibt an, dass der Pixelbeschleuniger eine Länge von gerade einmal etwas mehr als 17 Zentimetern aufweist. Ein einziger 100-Millimeter-Lüfter komplettiert den gedrungenen Dual-Slot-Kühler. Die Radeon R9 285 ITX Compact verfügt über zwei Mini-Displayport-Anschlüsse sowie über einen HDMI- und einen DVI-Ausgang.

Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact (4 Bilder)
Sapphire Radeon R9 285 ITX Compact


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare