AMD Athlon 64 X2 5200+ gesichtet

AMDNicht nur nach unten wird die Produktpalette von AMD korrigiert, auch nach oben. Erste Bilder eines Athlon 64 X2 5200+ sind in China aufgetaucht. Demnach wird es, anders als erwartet, keine Takterhöhung gegenüber dem X2 5000+ mit derweil 2.6 GHz geben, sondern wieder eine vergrößerung des Caches auf 1 MiB pro Kern. Zwar hat AMD vor einiger Zeit angekündigt keine Dual-Core Prozessoren mit 1 MiB Cache pro Kern - ausgenommen die FX Reihe - zu produzieren, doch sagen die ersten Fakten zum 5200+ etwas gänzlich Anderes. Immerhin würde es wunderbar in die Lücke zwischen dem X2 5000+ mit 2.6 GHz und 512 KiB Cache pro Kern und dem FX 62 mit 2.8 GHz und 1 MiB Cache pro Kern passen. Wobei die Vermutung nahe liegt, dass der Athlon 64 X2 5200+ wahrscheinlich aus einer Überproduktion oder unzureichenden FX 62 Produktionen stammt; also aus Restbeständen, die die Qualitätskontrolle des FX 62 wohl nicht überstanden haben.

AMD Athlon 64 X2 5200+ CPU-Z Bild

Vom größeren Cache werden sich einige wieder höhere Leistungen erhoffen, welche aber nur bedingt erfüllt werden. Waren doch die Leistungsunterschiede der CPUs mit gleichem Takt aber unterschiedlichem Cache oft nicht wirklich signifikant, sondern der Performancegewinn stark vom verwendeten Programm abhängig. Trotzdem, eine Leistungssteigerung ist gegeben; bleibt nur noch zu hoffen, dass der Preis nicht zu hoch angesetzt wird, denn sollte die CPU 500 Euro oder mehr kosten, werden weitere Kunden zum Intel Core 2 Duo greifen, welchen man für das gleiche Geld schon mit Mainboard bekäme und zusätzlich - nicht zu vergessen - eine wohl deutlich höhere Performance.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare