Neue Samsung Gear und Band zum MWC?

SamsungGemäß des koreanischen Magazins The Korean Herald wird Samsung bereits auf dem im Februar in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress seine nächste Smartwatch-Generation, und damit den Nachfolger der erst kürzlich auf der IFA präsentierten Galaxy Gear, vorstellen. Schon vorab war durchgesickert, dass der Mobile World Congress im Bereich Wearables wie den Smartwatches einige Neuigkeiten parat halten würde.

The Korean Herald bezieht sich in seinem Bericht zum einen auf eine nicht näher genannte unternehmensnahe Quelle und zum anderen auf den Analysten Lee Seung-Woo, der bei IBK Securities angestellt ist und zumindest Arbeiten am Nachfolger der Galaxy Gear bestätigte.

Samsung Galaxy Gear

Die Verbesserungen im Detail bleiben abzuwarten. Offenbar scheint jedoch die Verwendung eines flexiblen AMOLED-Displays sicher, das Samsung seit Kurzem auch schon in ersten Smartphones verwendet.

Samsungs Engagement im Bereich Wearables ist hoch. Neben der Neuauflage der Smartwatch Galaxy Gear wird von den Koreanern auf dem Mobile World Congress auch die Präsentation des so genannten Galaxy Band erwartet. Hinter dem Namen verbirgt sich Samsungs erstes Computer-Armband, das besonders in Kombination mit Fitness-Apps dank Sensoren, um den Blutdruck und Puls zu messen, zu Höchstform auflaufen soll.

Neben Samsung soll auch LG akribisch an entsprechenden Pendants arbeiten, welche gerüchteweise als G Arch und G Health den Weg in die Läden finden sollen. Etwas später könnte auch Apple nachziehen. Die so genannte iWatch ist schon länger im Gespräch. Auch ein iBand wäre denkbar.
Wearables scheinen 2014 in jedem Fall mächtig an Fahrt aufzunehmen, wobei noch nicht abzuschätzen ist, inwieweit sie der Markt annehmen wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare