Die Freischaltung neuer Top-Level-Domains

InternetWer mit dem Gedanken spielt, eine eigene Webseite zu erstellen, der wird womöglich schon von den neuen Domainendungen gehört haben. Denn im Zuge einer kleinen Internetrevolution hat die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) angekündigt bis zu 1400 neue Top-Level-Domains freizuschalten, von denen etwa die Hälfte auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen werden.

eder der sich bisher eine Domain registrieren lassen wollte, musste oft ernüchtert feststellen, dass die meisten guten Domainnamen für beliebte Top-Level-Domains wie ".de", ".com" oder ".net" bereits vergriffen waren. In diesem Fall hatte man als Webseitenersteller genau zwei Möglichkeiten: Man konnte auf sperrige Domainnamen ausweichen oder versuchen die Wunschdomain vom jeweiligen Besitzer käuflich zu erwerben. Letztere Option war gerade bei begehrten Internetadressen recht teuer. Durch die Freischaltung von rund 700 für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehenden neuen Top-Level-Domains wird jetzt jedoch Abhilfe geschafft. So hat kürzlich die Domainendung ".ruhr" Internetgeschichte geschrieben. Sie ist die erste neue deutsche Top-Level-Domain, die seit 1986 - also quasi seit der Gründerzeit des Internets - freigeschaltet wurde. Wer also seinen geschäftlichen oder privaten Internetauftritt erstellen möchte und im Ruhrgebiet ansässig ist, für den könnte sich diese neue Domainendung als sinnvoll erweisen. Weitere lokale Domainendungen wie ".bayern", ".berlin" und ".hamburg" sollen folgen. Hat die Webpage also einen stark regionalen Bezug, so könnten sich diese Domains als sinnvoll erweisen. Diese können so auch bald neben den etablierten Domainendungen bei 1und1 registriert werden.

Es wird also durchaus interessant sein, wie sich das Potenzial der neuen Domains im Laufe der nächsten Monate und Jahre entwickelt und inwiefern diese das Nutzungs- und Suchverhalten der User im Netz beeinflussen werden. Eines ist jedenfalls sicher: Wer eine neue Webpage erstellt, der sollte sich die einmalige Chance, die diese neuen Domainendungen darstellen, nicht entgehen lassen. Eine gute und einprägsame Domainadresse ist schließlich von entscheidender Bedeutung, wenn man im Internet auch gefunden werden möchte.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare