AMD Catalyst 13.12 WHQL online

AMDZahlreiche Endkunden unterschätzen nach wie vor der Einfluss des Treibers auf die Performance und Funktion einer Grafikkarte. Zuletzt hat der Prozessorhersteller AMD beispielsweise das sogenannte Blackscreen-Problem der Hawaii-Karten mit einer verbesserten Software gelöst. Durch den Treiber lassen sich sogar die störenden Mikroruckler bekämpfen, die beim Einsatz von zwei oder mehr Grafikkarten auftreten. Mit der Beta-Version des Catalyst 13.8 führte AMD die Frame-Pacing-Technologie ein. Nun erhält diese erstmals Einzug in einen zertifizierten Treiber.

Beim Catalyst 13.12 WHQL handelt es sich wohl um den letzten Treiber, den AMD in diesem Kalenderjahr online stellt. Wie wir bereits vorhin erwähnten, verfügt dieser über Frame Pacing, womit Mikroruckler spürbar reduziert werden. Die Technologie steckt allerdings noch in den Kinderschuhen, denn es ist weiterhin nur "Phase 1" enthalten. Vor kurzem berichteten wir, dass die Beta-Version des Catalyst 14.1, die im Januar erscheinen wird, mit "Phase 2" ausgestattet wird. Entsprechende Testberichte werden deren Wirksamkeit bestätigen oder verwerfen.

AMD Catalyst Logo

Frame Pacing funktioniert aktuell nur unter DirectX 10 und 11 sowie bei maximal 2.560 mal 1.600 Bildpunkten. Der kommende Grafiktreiber wird angeblich auch DirectX 9 und höhere Auflösungen ermöglichen. Ansonsten unterstützt der Catalyst 13.12 die Radeon-R-200-Serie inzwischen offiziell und verbessert vor allem die Crossfire-Skalierung. Darüber hinaus wurden die Stromspartechnik Enduro optimiert und diverse Fehler behoben.

Die WHQL-Version des Catalyst 13.12 ist mit allen AMD-Grafikkarten ab der Radeon-HD-5000-Serie kompatibel. Dies gilt sowohl für Desktop- als auch für Mobile-Grafikkarten. Darüber hinaus werden jeweils die 64-Bit- und 32-Bit-Versionen der Betriebssysteme Windows 8.1, Windows 8, Windows 7 und Windows Vista unterstützt, sofern diese voll geupdatet sind. Eine vollständige Auflistung der Verbesserungen finden Sie in den Release-Notes. Der Grafiktreiber kann auf der Internetseite von AMD heruntergeladen werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare