Apple stellt neue MacBook Pro vor

AppleVor wenigen Wochen wurden auf der alljährlichen Keynote von Apple neben dem Mac Pro, den neuen iPad Modellen, nämlich dem iPad Air und dem iPad Mini 2, auch die neue MacBook Pro Generation vorgestellt. Diese wurde als Highlight mit einem Retina Display ausgestattet und beinhaltet ein 13 Zoll und ein 15 Zoll Modell. Doch nicht nur die Größe der Modelle ist unterschiedlich.

Das Flaggschiff der neuen MacBook Pro Generation, das 15 Zoll Modell, scheint hardwaretechnisch fast jedes Gerät der Konkurrenz in den Schatten stellen zu wollen: Mit einem neuen, speziell für das neue Format entwickelten Grafikchip, dem Iris Pro Graphics und der NVIDIA GeForce GT 750M Grafikkarte mit einem Grafikspeicher von 2 Gigabyte sowie einer automatischen Umschaltung der Prozessoren sollen neue grafische Maßstäbe gesetzt werden. Zudem ist es erstmalig möglich, bei einer Bildfrequenz von 24 Hz eine Auflösung von 4.096 x 2.160 Pixel (UHD) über den HDMI-Ausgang dieser Grafikkarte zu erreichen. Für die nötige Power soll ein Quad-Core i7 Prozessor von Intel sorgen, der verschiedene Boostleistungen erreichen kann: Im Normal-Boost erreicht er eine Taktfrequenz von 2,0 beziehungsweise 2,3 GHz, im Turbomodus sind jedoch 3,5 beziehungsweise 3,8 GHz möglich. Der Prozessor arbeitet zusammen mit einem 8 Gigabyte großen Arbeitsspeicher, Daten werden auf einer 256 Gigabyte großen SSD-Festplatte gespeichert und die Akkulaufzeit soll voraussichtlich acht Stunden betragen.

Der kleine Bruder des 15 Zoll Modells, die 13 Zoll Variante, besitzt den Grafikchip Iris und hat damit die Möglichkeit, Bilder mit 2.560 x 1.660 Pixel auf nicht nur einem, sondern auf bis zu zwei externen Displays per HDMI darzustellen. Der 4 Gigabyte große, wahlweise auf 8 oder 16 Gigabyte erweiterbare Arbeitsspeicher unterstützt die Leistung des mit 2,4 GHz getakteten Haswell Prozessors von Intel, der in der teuersten Variante sogar 2,6 GHz erreichen kann. Daten werden auf einer 28, 256 oder 512 Gigabyte großen SSD-Festplatte gespeichert.

Nennenswert sind außerdem die Dicke von 1,8 cm und das Gewicht von nur 1,5 kg.
Sowohl das 13 Zoll als auch das 15 Zoll Modell werden mit dem neuen OS X Mavericks Betriebssystem ausgeliefert.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare