Assassin's Creed IV setzt Quad-Core voraus

SpieleIn den zurückliegenden Wochen konnten wir mit zahlreichen interessanten Newsmeldungen aufwarten. Der beliebte Shooter Battlefield 4 machte unmittelbar nach dem Launch durch den sogenannten "Red Screen of Death" auf sich aufmerksam, der ausschließlich im Zusammenspiel mit AMD-Grafikkarten auftrat. Dieser schwerwiegende Fehler wurde aber inzwischen durch ein Treiber-Update beseitigt. Trotzdem kommt es zu weiteren Problemen, die das Spiel oder gleich das ganze System abstürzen lassen. An dieser Stelle hat Digital Illusions CE (DICE) wohl noch viel Arbeit vor sich.

Das Entwicklerstudio Ubisoft Montreal sollte ähnliche Pannen mit seinem neuen Titel Assassin's Creed IV: Black Flag unbedingt vermeiden. Der jüngste Spross der berüchtigten Reihe ist zwar schon für die aktuellen Konsolen erschienen, doch die PC-Version lässt noch ein paar Tage auf sich warten. Inzwischen hat Ubisoft Montreal die minimalen sowie die empfohlenen Systemvoraussetzungen bekanntgegeben. Als Prozessor sollte mindestens eine 2,6 GHz schnelle (ältere) Quad-Core-CPU von AMD oder Intel zum Einsatz kommen.

Assassin's Creed IV: Black Flag

Empfohlen werden jedoch ein Core i5-2400S beziehungsweise ein AMD Phenom II X4 940. Bei der Grafikkarte sollte es sich mindestens um eine Geforce GTX 260 oder um eine Radeon HD 4870, besser aber um eine Geforce GTX 470 oder eine Radeon HD 5850 handeln. Darüber hinaus wird ein wenigstens 2.048 MiB großer Arbeitsspeicher vorausgesetzt - ein 4.096 MiB große RAM wird allerdings empfohlen. Die exakten Systemvoraussetzungen finden Sie in den folgenden Listen.

Minimal-Voraussetzung:

  • Betriebssystem: Windows Vista SP2, Windows 7 SP1 oder Windows 8 (x86- und x64-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core 2 Quad Q8400 mit 2,6 GHz oder AMD Athlon II X4 620 mit 2,6 GHz
  • RAM: 2.048 MiB
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 260 oder AMD Radeon HD 4870 (512 MiB)
  • DirectX: DirectX 9.29 (Juni 2010)
  • Festplattenspeicher: 30 GB
  • Sound: DirectX-kompatible Soundkarte
  • Peripherie: Windows-kompatible Tastatur und Maus, optional Controller



Empfohlene Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows Vista SP2, Windows 7 SP1 oder Windows 8 (x86- und x64-Versionen)
  • Prozessor: Intel Core i5-2400S mit 2,5 GHz oder AMD Phenom II X4 940 mit 3,0 GHz oder besser
  • RAM: 4.096 MiB oder mehr
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 470 oder AMD Radeon HD 5850 (1.024 MiB) oder besser
  • Unterstütze Grafikkarten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung: Nvidia Geforce GTX 260 oder besser und Geforce-GTX-400-, GTX-500-, GTX-600- sowie die GTX-700-Serie; AMD Radeon HD 4870 oder besser und Radeon-HD-5000-, HD-6000- sowie die HD-7000-Serie.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare