Neuheit – selbstheilendes Gehäuse beim LG G Flex

LGMit seinem Smartphone G Flex hat das Unternehmen LG nun endlich sein neustes Produkt der Öffentlichkeit präsentiert. Es handelt sich hierbei, wie bereits am 14. Oktober erwähnt, um eine Konkurrenz für das Samsung Galaxy Round, das über ein gebogenes Display verfügt. Auch das LG G Flex bringt solch eine Neuheit mit. Allerdings bietet es zudem ein selbstheilendes Gehäuse, das kleinere Kratzer und Dellen von selbst ausgleichen kann.

LG G Flex



Wo das LG G Flex auf den Markt kommen wird


Bereits im nächsten Monat soll das LG G Flex in Südkorea auf den Markt kommen. Es wird in Titan Silber erhältlich sein. Nicht bekannt ist, zu welchem Preis und zu welchem Zeitpunkt das Modell auf dem europäischen Markt zum Verkauf angeboten wird.

LG G Flex (3 Bilder)
LG G Flex



Die Unterschiede zwischen den Modellen


Im direkten Vergleich haben das LG G Flex und das Samsung Galaxy Round zunächst das biegsame Display gemeinsam. In einigen anderen Punkten unterscheiden sie sich allerdings stärker voneinander. Das LG G Flex weist eine Krümmung in die horizontale Richtung auf, während das Modell von Samsung eine Krümmung in der Diagonalen aufweist. Mit einer Größe von sechs Zoll bietet das LG G Flex ein P-OLED Display, das eine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel mitbringt. Das Modell des Herstellers Samsung bietet den Verbrauchern ein Full-HD Display mit einer Größe von 5,7 Zoll an.

Was das LG G Flex außerdem bietet


Das LG G Flex bietet den Käufern einen Prozessor, der mit 2,66 Ghz getaktet ist – den Quad-Core Snapdragon 800 Chip von Qualcomm. Geboten werden außerdem ein 2 GB großer RAM und 32 GB interner Speicherplatz. Weiterhin bringt es eine Kamera mit 13 Megapixeln mit. In dieser ist die OIS-Technologie verbaut. Auf diese Weise sind Videoaufnahmen in der Qualität von Full-HD möglich. Somit ersetzt dieses Smartphone durchaus auch einen Camcoder. Für die hohe Leistungsfähigkeit arbeitet das Modell mit einem 3.500 mAh Akku.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare