Radeon R9 290 von Club 3D abgelichtet

AMDVor gut zwei Wochen wurde AMDs Radeon-R-200-Serie offiziell vorgestellt. In den ersten Testberichten überzeugten die neuen Grafikkarten allerdings weniger, da es eigentlich keine Verbesserungen zu den direkten Vorgängern gibt. Dies ist nicht verwunderlich, denn es handelt sich bei der Radeon R9 280X, bei der Radeon R9 270X und bei der Radeon R7 260X um leicht abgewandelte Varianten der Radeon HD 7970 GHz-Edition, der Radeon HD 7870 sowie der Radeon HD 7790. In den nächsten Tagen werden die beiden Spitzenmodelle Radeon R9 290X und Radeon R9 290 mit dem Hawaii-Grafikprozessor erwartet.

Die oftmals gut informierten Kollegen von videocardz.com haben inzwischen die Fotografie einer Radeon R9 290 vom niederländischen Hersteller Club 3D veröffentlicht. Die Grafikkarte entspricht nahezu vollständig dem Referenzmodell von AMD. Club 3D hat lediglich einen anderen Sticker auf den Radial-Lüfter geklebt. Die Grafikkarte verfügt demzufolge über den gleichen Dual-Slot-Kühler, dessen Leistungsfähigkeit wir bis dato nicht beurteilen können. Der Hawaii-Spross besitzt sowohl einen Displayport- als auch einen HDMI-Anschluss sowie zwei DVI-Anschlüsse.

Club 3D Radeon R9 290

Die Verpackung der Club 3D Radeon R9 290 ist sehr schlicht gestaltet. Es wird auf den 4.096 MiB großen Grafikspeicher, auf das 512 Bit breite Speicherinterface und auf den Support für PCI-Express 3.0 hingewiesen. Darüber hinaus wird mit einer extremen Performance geworben.

Die Grafikkarte kommt mit 2.560 Shader-, 160 Textur- und 64 Rastereinheiten sowie mit einem 512 Bit breiten Speicherinterface und einem 4.096 MiB großen Grafikspeicher daher. Der Grafikprozessor wird mit 947 MHz angesteuert, während die Speichertaktfrequenz bei 2.500 MHz liegt. In einem inoffiziellen Vorab-Test renderte die Radeon R9 290 durchschnittlich 3,7 Prozent schneller als die Geforce GTX 780. Die Radeon R9 290X und die Geforce GTX Titan arbeiteten wiederum 9,0 beziehungsweise 5,1 Prozent schneller als der beschnittene Hawaii-Ableger.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare