Intel Pentium 4 3.46 GHz EE vorgestellt

IntelIntel hat heute auf die erstarkte Konkurrenz reagiert und mit dem Pentium 4 3.46 GHz Extreme Edition ein neues Flaggschiff aufgestellt. Sie ist die erste CPU im eigenen Haus, die mit einem FSB von 266 MHz auftrumpfen kann. Trotzdem basiert sie weiterhin auf dem Gallatin-Core, der neben 512 KiB L2-Cache auch 2048 KiB L3-Cache vorsieht.

Ich denke, Intel hat mit dieser CPU wieder etwas Boden gut auf AMD gemacht - nicht zuletzt aufgrund der erhöhten FSB-Frequenz -, jedoch sehe ich den AMD Athlon 64 FX 55 weiter am Prozessorthron. Unter Prozessoren-Charts könnt Ihr die Leistung der CPU mit den anderen vergleichen. Unter Prozessoren bekommt Ihr noch ein paar technische Details zu dieser und etlichen anderen Prozessoren geliefert.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare