iMac 2013: Schlechte Reparatur-Wertung

AppleSobald ein neues Gerät auf dem Markt ist, muss es sich in der Regel einer Menge Tests und Co. unterziehen, welche sich die Blogs und großen Medienanstalten über die Jahre beigebracht haben. Ziel ist es dem potentiellen Kunden zu zeigen, was die Geräte auf der Tasche haben und ob man mit dem Kauf die richtige Entscheidung trifft. Das Team von iFixit macht genau dies, schraubt dabei aber stets das gesamte Device auseinander und schaut, wie gut es sich reparieren lässt. Jetzt war der iMac 2013 an der Reihe.

Apple iMac



iFixit schraubt iMac 2013 von Apple auseinander


Am späten Dienstagabend hatte US-Unternehmen Apple etwas überraschend die neue Generation der iMacs vorgestellt und gezeigt, dass Gerüchte durchaus vieles vorab klären können. So sind im Inneren tatsächlich die vermuteten Intel Haswell-Prozessoren, verbessertes WLAN und GPUs von Grafikkarten-Hersteller Nvidia verbaut. Jetzt hat sich das Team von iFixit den All-in-One-PC etwas genauer angeschaut.

Apple iMac



Als erstes fiel dem Team von iFixit auf, dass sich im Vergleich zum letztjährigen Vorgänger nicht sehr viel verändert hat. Allerdings fand man es erstaunlich, was Apple wieder einmal auf diese kleine Fläche bringen konnte, da man von anderen Herstellern hier deutlich Schlechteres gewohnt sei. Nicht so schön dürfte jedoch diese Aussage sein: „Wir sind zu 99 Prozent sicher, dass dieser iMac zu 99 Prozent gleich mit seinem Vorgänger ist.“

Apple iMac



Display mit Kleber an Gehäuse befestigt


Einer der größten Kritikpunkte ist die Befestigung des Displays mit Kleber am Gehäuse. Auf diese Weise lässt sich das Gerät nur schwer auseinander nehmen und wieder korrekt zusammensetzen. Zudem soll der neue iMac dasselbe Display-Kabel besitzen, wie sein Vorgänger. Beide iMacs 2013 besitzen übrigens einen leeren PCIe SSD-Slot.

Alles in allem hat es der iMac 2013 auf gerade einmal 2 von 10 möglichen Punkten auf der iFixit-Skala gebracht. Je geringer der Wert, desto schlechter ist das Gerät ordnungsgemäß zu reparieren. Die beiden neuen iPhones hatten eine Wertung von 6 von 10 Punkten erhalten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare