iPhone 5S: nun auch in Champagne verfügbar

AppleVor einigen Tagen tauchten erstmals die Vermutungen auf, Apple würde dem iPhone 5S eine dritte Farbe geben - nämlich Gold. Natürlich hielten dies einige sofort für einen Scherz, da sich ein Premium-Unternehmen wie Apple seinem Image keinen Gefallen tun würde, wenn das iPhone nun auch in Gold erhältlich wäre. Wie es scheint, ist an dem Ganzen allerdings etwas Wahres dran, denn nun sind erneut Bilder aufgetaucht, die ein iPhone in der Farbe Champagne zeigen.

iPhone 5S Gold



Apple könnte iPhone 5S in der Farbe Champagne veröffentlichen


In einer Kolumne auf TechCrunch hatte MG Siegler bereits beiläufig erwähnt, dass Apple unter Umständen tatsächlich an einer Gold-Farbe für das iPhone 5S arbeiten könnte. Zudem soll er von mehreren seiner Quellen gleiches gehört haben. Gut eine Woche später tauchten die ersten Bilder eines vermeintlich in Gold gefärbten iPhone 5S auf.

„Ja, es wird ein iPhone 5S in der Farbe Gold geben. Das ist zumindest das, was mir meine Quellen immer wieder sagen. Erst konnte ich es gar nicht glauben, dass Apple seine Tradition brechen würde und neben Schwarz und Weiß eine weitere Farbe anbietet, doch dies ist der Fall. Allerdings schien die reine Gold-Farbe etwas zu intensiv zu sein, fast schon billig oder kitschig, sodass auf Champagne ausgewichen wurde.“

iPhone 5S Gold



Emerging Markets sollen an iPhone 5S und iPhone 5C gewöhnt werden


Wie Siegler in seinem Bericht weiter erklärt, könnte die Farbwahl Teil einer Strategie von Apple sein, um ein geschicktes Upselling in die Wege zu leiten. Sinn dahinter ist es dem Kunden nach Verkauf einer günstigen Variante irgendwann auch das teurere Produkt schmackhaft zu machen. Laut Siegler trifft diese Maßnahme in erster Linie auf die Emerging Markets zu.

Vorgestellt wird das iPhone 5S voraussichtlich am 10. September dieses Jahres während einer Keynote. Auch das iPhone 5C wird mittlerweile für diesen Tag erwartet. Ob Apple die Champagne-Variante als Limited Edition präsentiert oder als reguläre Alternative, wird sich dann spätestens zeigen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) Jooni 19.08.2013 - 17:00 Uhr
Wow. Das sieht echt edel aus. Allerdings finde ich die gläzenden Seiten noch zu auffällig.