Nokia Lumia 825: Quad-Core und 5,2 Zoll Display

NokiaIm vergangenen Monat hat der Smartphone-Hersteller Nokia sein neuestes Spielzeug veröffentlicht - das Nokia Lumia 625. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Smartphone, welches sich auch preislich in eben diesem Bereich bewegt. Interessant an dem Gerät war allerdings das Display, welches mit 4,7 Zoll relativ groß ist. Es war daher auch nur eine Frage der Zeit, bis man bei Nokia auch ein großes Smartphone mit Mid-Range-bzw. High-End-Specs herausbringt - das Lumia 825.

Nokia soll an Lumia 825 mit Quad-Core, 5,2 Zoll und GDR3 arbeiten


Wagt man den Vergleich mit Android, muss man wohl oder übel eingestehen, dass Microsoft bei Windows Phone noch eine Menge Nachholbedarf hat - gemeint ist damit unter anderem die nicht vorhandene Unterstützung von FullHD-Displays und Quad-Core-Prozessoren. Eben dies will man mit dem GDR3-Update, welches im Herbst erscheinen soll, ändern.

Nokia Lumia 825



Das nun in der Gerüchteküche aufgetauchte Lumia 825 bedient sich unterdes bereits an ersten Verbesserungen, denn das Smartphone soll mit einer Quad-Core-CPU erscheinen. Vermutet wird hier ein Snapdragon 400 SoC von Qualcomm mit 1,2 GHz Rechenleistung. Weiter soll das Device ein 5,2 Zoll großes Display mit einer 720p-Auflösung haben. Auf eine FullHD-Auflösung scheint der Hersteller momentan noch verzichten zu wollen.

Lumia 825 soll mit günstigen Preisen Emerging Markets ansprechen


Auch, wenn noch nicht klar ist, wann genau das Smartphone erscheinen wird, steht schon jetzt fest, dass es sich an Einsteiger im Mid-Range- und High-End-Bereich, sowie an Emerging Markets richtet. Grund dafür ist der geringe Preis, welcher von vielen Experten erwartet wird. So verfügt das Gerät zwar über einen Quad-Core-Prozessor, doch taktet dieser nur mit 1,2 GHz. Zudem ist kein FullHD-Display verbaut.

Bedenkt man nun noch, dass das Gerät frühestens gegen Ende 2013 oder sogar erst Anfang 2014 auf den Markt kommt, ergibt sich hieraus ein geringer Preis. Mit eben diesem will man dann die Emerging Markets erobern. Als Betriebssystem wird übrigens Windows Phone 8 mit dem GDR3-Update vorinstalliert sein.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare