MacBook-Zahlen: Q3 soll schlechter ausfallen

AppleEinem neuen Bericht von Patently Apple zufolge werden sich die MacBook-Verkaufszahlen im dritten Quartal 2013 etwas schlechter entwickeln, als vorerst angenommen. Zwar sollen sich die Zahlen im Vergleich zum zweiten Quartal um zehn Prozent steigern, doch seien die Vorjahreszahlen deutlich besser ausgefallen, sodass ein deutlicher Rückgang zu erkennen ist. Die Webseite beruft sich dabei auf Quellen aus dem Zuliefererkreis.

Apples MacBooks sollen sich schlechter verkaufen als im Vorjahr


Auch, wenn Apple bislang zu großen Teilen von der schlechten Entwicklung des PC-Marktes verschont geblieben ist, geht diese natürlich nicht an dem US-Unternehmen spurlos vorbei. So sei es normal, wenn die Mac-Verkaufszahlen im dritten Quartal des laufenden Jahres immer noch einmal zulegen, da die Jahresendverkäufe meist sehr großzügig ausfallen und Apple zu den besten Zahlen des Jahres verhelfen.

In den vergangenen Jahren hat sich so ein Durchschnitt von fünf bis sechs Millionen verkaufen MacBooks etabliert, den man in diesem Jahr allerdings nicht einhalten können wird. So mussten unter anderem schon die Produktionszahlen des 13 Zoll großen MacBook Pro in der ersten Hälfte des Jahres reduziert werden, da die Verkäufe nicht so gut laufen, wie anfangs gedacht.

Die Quelle erklärte allerdings auch, dass die Verfolgung der Produktionszahlen in diesem Jahr deutlich schwerer geworden ist, da Apple viele Zulieferer aussortiert und gegen andere ersetzt hat. Zudem wurden strengere Auflagen festgelegt, die eine genaue Einschätzung der produzierten Menge erschweren.

Apple CFO Oppenheimer hofft auf OS X Maverick und MacBook Pro


Bereits gestern berichteten wir, dass Apple seine offiziellen Zahlen für das zweite Quartal 2013 veröffentlicht hat. Dabei zeigte sich, dass die Mac-Verkaufszahlen um sieben Prozent zurückgingen. Oppenheimer hat hierbei versucht die Zahlen etwas herunterzuspielen, indem er auf den PC-Markt verwies, der um 11 Prozent sank und auf OS X Maverick, sowie den MacBook Pro Haswell 2013. Ob diese beiden Produkte jedoch eine Steigerung der Verkaufszahlen bewirken, darf bezweifelt werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare