Galaxy S4: 5.500 mAh Akku von Mugen Power

SamsungDas Galaxy S4 hat das gleiche Problem, wie der größte Teil seiner Konkurrenten, denn der Akku hält bei einem Dauerbetrieb des Smartphones nur gut einen Tag und eignet sich daher nicht wirklich allzu gut für Outdoor-Einsätze, bei denen eine Steckdose in weiter Ferne liegt. Mugen Power hat dies erkannt und einen echten „Brocken“ auf den Markt gebracht, der mit 5.500 mAh eine ordentliche Portion Leistung in den Alltag bringt.

Samsung Galaxy S4 erhält Akku mit 5.500 mAh


Was Mugen Power uns hier präsentiert, lässt sich definitiv nur noch als wahres Monster beschreiben, denn einen Akku mit 5.500 mAh bekommt man nicht alle Tage vor die Nase gesetzt. Das Galaxy S4 kann diese allerdings gut gebrauchen, denn das gegenwärtige Akku-Modell besitzt nur 2.600 mAh und ist somit für die meisten Nutzer nicht groß genug. Die Folge ist ein ständiges Aufladen des Akkus.

Mugen Power Akku mit 5500 mAh für Galaxy S4


Das Modell von Mugen Power ist mit etwas mehr als doppelt so viel Kapazität daher um einiges langlebiger, was vielen zusagen sollte. Leider geht beim Tausch der meisten Akkus die NFC-Unterstützung verloren, die eigentlich nur der original Samsung Akku mit sich bringt. Beim dem Modell von Mugen Power ist dies allerdings nicht der Fall, sodass nahezu nichts gegen einen Wechsel spricht. Preislich liegt der Akku bei 70 Euro. Dafür ist dann allerdings auch eine Ledertasche mit dabei.

Anker bietet Akku mit 5.200 mAh für 20 Euro


Wer es da etwas günstiger haben will, der sollte auf einen Akku von Anker zurückgreifen, welcher für 20 Euro daherkommt und somit um einiges günstiger ist. Dafür erhält man dann immer noch satte 5.200 mAh, was ebenfalls den meisten Nutzern reichen sollte. Leider geht hier dann aber die NFC-Funktion verloren, sodass es sich zu entscheiden gilt, was einem wichtiger ist - günstiger Preis und kein NFC oder NFC und dafür ein höherer Preis.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) KonKorT 07.07.2013 - 16:07 Uhr
Das Gewicht wäre auch noch sehr interessant, zu erfahren, bei den größeren Akkus.