Nvidia Shield soll 299 US-Dollar kosten

NvidiaDer US-amerikanische Prozessorhersteller Nvidia steht unmittelbar vor der Veröffentlichung der Geforce GTX 760. Die Grafikkarte basiert auf dem GK104-Grafikprozessor, der bereits auf einigen Geforce-GTX-600-Grafikkarten zum Einsatz kam, und wird vermutlich am 25. Juni offiziell vorgestellt. Die Geforce GTX 780 sowie die Geforce GTX 770 hat das Unternehmen aus Santa Clara bereits im Mai veröffentlicht. Während erstere Grafikkarte ohne direkten Gegenspieler daherkommt, muss sich die Geforce GTX 770 mit der ebenbürtigen Radeon HD 7970 GHz-Edition duellieren. Doch Nvidia stellt nicht ausschließlich Grafikprozessoren her. Beim jüngsten Projekt, das unter der Bezeichnung Nvidia Shield läuft, handelt es sich um eine tragbare Spielekonsole.

Nvidia Shield

Die Shield-Spielekonsole verfügt über vier ARM Cortex-A15-Kerne und einer Grafikeinheit, die aus 72 GPU-Kernen besteht. Dazu gesellen sich ein 2.048 MiB großer Hauptspeicher sowie ein 16 GiB großer Flash-Speicher zum Absichern von Daten. Auf dem Android-basierten Betriebssystem können Spiele, wie zum Beispiel Arma Tactics, Burn Zombie Burn, Conduit, Dead Trigger 2, Grand Theft Auto - Vice City, Hamilton's Great Adventure THD, Real Boxing, Riptide GP2, Tainted Keep oder Zombie Driver THD, gespielt werden.

Die tragbare Spielekonsole sollte ursprünglich 349 US-Dollar kosten, doch diesen Preis hat Nvidia offenbar nochmals überdacht. Neuen Informationen zufolge, soll die Shield-Spielekonsole für lediglich 299 US-Dollar an den Mann gebracht werden. Nvidia gibt an, dass die Spielekonsole zu diesem Preis ein Selbstläufer würde. Am 27. Juni ist es so weit und die Auslieferung an die Endkunden beginnt. Da die Spielekonsole bereits für 349 US-Dollar vorbestellt werden konnte, und dies zahlreiche Nutzer bereits gemacht haben, werden jene natürlich nur den neuen Preis, also 299 US-Dollar, in Rechnung gestellt bekommen.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare