Sony Playstation 4 kostet lediglich 399 Euro

SonyIn den vergangenen Monaten berichteten wir relativ oft über die Playstation 4 von Sony. Zuletzt konnten wir vermelden, dass die neue Spielekonsole nicht über einen Online-Zwang verfügt und dass der Prozessor der Playstation 4 leistungsfähiger als aktuelle AMD-Prozessoren für den Desktop-Computer sein soll. Davor konnten wir mit Gerüchten um den möglichen Verkaufsstart der Spielekonsole aufwarten. Momentan läuft die Spielemesse E3 in Los Angeles und heute Morgen haben wir den Verkaufspreis (499 Euro) der neuen Xbox One herausgefunden. Nun können wir selbiges auch von der Playstation 4 behaupten, nur dass Sonys Produkt exakt 100 Euro günstiger ist.

Sony Playstation 4

In der Gerüchteküche war bereits seit längerem zu hören, dass Sony die Playstation 4 für nur 399 Euro an den Endkunden bringen möchte. Der Verkaufspreis der Next-Gen-Konsole ist somit überraschend günstig, denn der direkte Vorgänger, namentlich Playstation 3, kostete zur Markteinführung stolze 599 Euro. Bei den Verkaufspreisen der Playstation 4 und der Xbox One sollte man allerdings beachten, dass das Microsoft-Produkt bereits über die Kinect-Technologie verfügt, während der Endkunde bei der Playstation 4 noch die Eye-Kamera für 49 Euro dazukaufen muss, um ein vergleichbares Bedienelement zu besitzen.

Für das erste Jahr nach der Markteinführung verspricht Sony außerdem über 100 Spiele, von denen mindestens 20 ausschließlich für die Playstation 4 erscheinen sollen. Beim Nutzen der Spiele wird es angeblich keine Beschränkungen geben. Das heißt, dass auf der neuen Spielekonsole auch gebrauchte Titel laufen, deren Seriennummer bereits einmal verwendet wurde. Überdies können wir vermelden, dass für den Online-Modus zahlreicher Spiele wahrscheinlich die Playstation-Plus-Mitgliedschaft notwendig sein wird. Ob dadurch zusätzliche Kosten entstehen, können wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht berichten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) rizawi 11.06.2013 - 22:55 Uhr
Ah, hatte mich schon gewundert, bisl teurer hatte ich das Teil auch in Erinnerung^^. Ich würd mich trotzdem als User nicht drauf verlassen, das es nicht wo anders nen Haken gibt...
2.) KodeX 11.06.2013 - 22:49 Uhr
Das war ein Fehler. Es waren 599 Euro.
1.) rizawi 11.06.2013 - 22:44 Uhr
400€ sind doch auch 530$, so weit is es dann bis zur 600 nicht mehr. Ausserdem sollte man nicht vergessen das Sony ihre Kohle über den Rest verdienen und das nicht zu knapp. Spiele kosten da gleich mal 20-50% mehr als ein PC äquivalent. Wenn man eine Konsole auf 20 Spiele hoch rechnet + einen 500€ Office PC den man eh braucht, is es immer noch sau teuer, auch wenn Sony jetzt mit allen mitteln versucht die Xbox aus dem Rennen zu kicken...