AMD stellt neue Vishera-CPUs vor

AMDMit der Vishera-Architektur konnte AMD die Schwachstellen der ersten Bulldozer-Prozessoren zwar nicht gänzlich ausmerzen, doch einige Verbesserungen wurden dennoch erzielt. Der FX-8350, AMDs aktuell schnellster Desktop-Prozessor, entpuppt sich sogar als echte Alternative zu Intels Ivy-Bridge-Generation. Wie wir bereits vor knapp zwei Monaten ankündigten, hat der kalifornische Prozessorhersteller nun zwei neue Prozessoren auf Vishera-Basis vorgestellt.

ModellModule / ThreadsTakt / TurboL2-CacheL3-CacheTDP
FX-83504 / 84,0 / 4,2 GHz8 MiB8 MiB125 Watt
FX-83204 / 83,5 / 4,0 GHz8 MiB8 MiB125 Watt
FX-63503 / 63,9 / 4,2 GHz6 MiB8 MiB125 Watt
FX-63003 / 63,5 / 4,1 GHz6 MiB8 MiB95 Watt
FX-43502 / 44,2 / 4,3 GHz4 MiB8 MiB125 Watt
FX-43002 / 43,8 / 4,0 GHz4 MiB4 MiB95 Watt


Der FX-6350 besteht aus drei Modulen, die insgesamt sechs Threads bearbeiten können. Die CPU taktet mit 3,9 GHz und kann ihre Taktfrequenz im Ernstfall auf 4,2 GHz erhöhen. Der L3-Cache ist 8 MiB groß. Der neue Prozessor verdrängt somit den FX-6300, der mit einer geringeren Taktfrequenz daherkommt. Der zweite neue Prozessor ist der FX-4350, bestehend aus zwei Modulen, die insgesamt vier Threads bearbeiten können. Die Taktfrequenz beträgt 4,2 GHz, kann aber auf maximal 4,3 GHz gesteigert werden. Der FX-4350 ist AMDs erster Zweimoduler mit einem 8 MiB großen L3-Cache. Der direkte Vorgänger, namentlich FX-4300, besitzt lediglich 4 MiB und verfügt außerdem über eine geringere Taktfrequenz.

Beide neuen Prozessoren bringen allerdings nicht nur Verbesserungen mit sich. Die Anhebung der Taktfrequenz geht mit einer höheren Leistungsaufnahme einher, so dass die CPUs in eine andere TDP-Klasse fallen. Der FX-6350 und der FX-4350 besitzen einen TDP von jeweils 125 Watt, während die direkten Vorgänger noch in der 95-Watt-Klasse Platz finden. Zurzeit ist der FX-6350 ab 113 Euro und der FX-4350 ab 109 Euro gelistet.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare