Crucials 960-Gbyte-SSD für 560 Euro erhältlich

FestplatteBislang mussten SSD-Nutzer sich immer um Kompromisse bei der Speicherverteilung kümmern - SSDs mit großen Kapazitäten sind zu teuer, so dass zumeist noch eine zusätzliche Festplatte den Gaming-Rechner vollendet. Tatsächlich lagen die Preise von SSDs mit 1 Terabyte Kapazität noch vor wenigen Monaten bei über 1000 Euro. Mit Crucial spielt nun ausgerechnet ein angesehener Markenhersteller den Preisbrecher.

Crucial M500


Nachdem bereits vor kurzem bekannt wurde, dass Crucial die M500-Serie nicht nur mit großen Kapazitäten sondern auch zu vergleichsweise niedrigen Preisen anbieten wird, sind die M500-SSDs nun auch tatsächlich im Handel. Vorerst ist die 1 Terabyte fassende größte Variante der M500 allerdings nur über Crucials Webshop erhältlich - dort kostet sie dafür aber auch nur 560 Euro. Für diesen Preis bekamen PC-Nutzer noch vor gar nicht so langer Zeit gerade einmal 512 Gigabyte.

960 Gigabyte fasst das Topmodell der M500-Serie tatsächlich. Die 2,5 Zoll große SSD erreicht zwar nur durchschnittliche Performancewerte - knapp 500 Megabyte pro Sekunde lesend, etwas über 400 Megabyte pro Sekunde schreibend und um die 80.000 IOPS - sorgt aber für einen enormen Preisdruck bei anderen Herstellern. Die M500-Serie wird auch mit den Kapazitäten 480 Gigabyte, 240 Gigabyte und 120 Gigabyte angeboten, bei diesem Modellen liegt der Preis aber auf eher normalem Niveau (374 Euro / 480 Gbyte, 206 Euro / 240 Gbyte, 122 Euro / 120 Gbyte). Zudem fällt die Geschwindigkeit der kleineren Modelle gegenüber der 960-GByte-Version teils stark ab. Vor allem bei Schreibzugriffen zeigen die kleineren M500 Performanceschwäche - auch wenn diese kaum einem Nutzer auffallen dürften. Vorbildlich: Crucial gibt bei allen M500-SSDs eine Schreiberwartung von 72 Terabyte an, etwa 40 Gigabyte pro Tag bei fünf Jahren Nutzungszeit.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

2 Kommentare

2.) Phenocore 13.04.2013 - 16:46 Uhr
Hinzu kommt, dass es bereits SSDs für 0,5 Euro/GB gab, bevor die Preise wieder anzogen. Also nichts besonderes im Jahr 2013
1.) N1truX 12.04.2013 - 11:00 Uhr
72 TB bei dem 960 GByte Modell bedeuten eine garantierte Haltbarkeit von gerade einmal 75 P/E-Cycles je Speicherzelle?! Das ist jetzt nicht soooo viel.