Apple iPad: Akku laden via Smart Cover

AppleIn Zukunft könnte das Laden des iPads auch von unterwegs ganz einfach sein. Laut einem US-Patentantrag plant Apple die iPad Hülle Smart Cover mit mehreren extra flachen Akkus auszustatten und darüber das Tablet per Induktion zu laden. Der Patentantrag wurde bereits am 12. September 2011 gestellt, doch erst jetzt wurde er veröffentlich. Ob der US-Konzern bereits an einer Umsetzung dieser Idee arbeitet, ist leider noch nicht bekannt.

Apple iPad Induktionsladefunktion via Smart Cover (5 Bilder)
Apple iPad Induktionsladefunktion via Smart Cover



iPad Hülle wird zum Ladegerät


In der Regel hält der Akku des iPads ungefähr neun Stunden. Da kann einem unterwegs schon mal der Saft ausgehen. Mit einem Smart Cover mit integrierten Akkus wäre jedoch eine viel längere Laufzeit möglich, ohne dass der Nutzer ein zusätzliches Ladegerät mitnehmen muss.

Im Grunde ist das Aufladen über ein Induktionssystem nichts Neues. Bislang müssen die mobilen Geräte jedoch in eine dafür vorgesehene Ladeschale gelegt werden, damit der Akku wieder aufgeladen wird. Bei der Entwicklung von Apple jedoch steckt die mobile Stromquelle direkt in der Hülle und lädt das Gerät automatisch auf.

Das Smart Cover wird über Magneten an den Seiten des Tablets befestigt und soll statt der bisherigen Kunststofflamellen eine flache Ladematte enthalten. Dank der Magnethalterung wird die Stromversorgung passgenau über eine Spule gelegt, die zukünftig in jedem iPad verbaut werden muss. Auf diese Weise wird der Akku automatisch aufgeladen, wenn sich das iPad in der Hülle befindet. Die Akkus der Stromquelle sollen entweder über Solarzellen oder ein Ladekabel aufgeladen werden.

Auch jetzt schon Induktionstechnik für iPad erhältlich


Schon jetzt können die iPad User auf ein Ladesystem per Induktion zurückgreifen. So einfach wie das geplante Patent ist diese Lösung leider nicht. Der iPort Launchport besteht aus einem Wandhalter, einem Tischständer und einer iPad Hülle. Die Hülle wird entweder im Hoch- oder Querformat auf der Wandhalterung und dem Tischständer fixiert. Hier wird der Akku induktiv aufgeladen. Das Ladesystem muss jedoch an den Strom angeschlossen werden und ist somit nicht mobil nutzbar.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare