Sony Mobile Russia: Presse-Event am 18. März

SmartphonesVor gut zwei Tagen berichteten einige Quellen, dass das Xperia SP und das Xperia L bei ersten UK-Anbietern gelistet werden. Erstaunlich ist dies, weil die beiden Devices bislang noch nicht einmal offiziell angekündigt wurden. Nun scheint eine derartige Ankündigung beider Geräte für den 18. März geplant zu sein. Sony Mobile Russia hat zumindest erste Einladungen an Gäste verschickt, in denen die Rede von mehreren Geräten ist.

Sony make believe


Sony Mobile Russia hält am 18. März ein Presse-Event ab


Auch, wenn das Event zur Vorstellung beider Smarpthones bereits in gut 5 Tagen stattfindet, sind die Spezifikationen des Xperia SP und Xperia L noch nicht geleakt. Lediglich ein paar Vermutungen wurden in den jüngst erschienenen Gerüchten geäußert, die jedoch von offizieller Seite nicht bestätigt wurden. Beide Devices unterscheiden sich dabei grundlegend.

So soll das Xperia SP mit einem 4,55 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln ausgestattet sein und im Inneren auf einen 1,7 GHz schnellen Snapdragon-S4-Prozessor von Qualcomm setzen sowie darüber hinaus 1 Gigabyte RAM besitzen. Zudem verfügt das Gerät über eine 8-Megapixel-Kamera. Bezüglich des Akkus und der Größe des Speicherplatzes ist noch nichts bekannt geworden. Eine microSD-Erweiterung darf allerdings erwartet werden.

Das Xperia L soll dagegen nur ein 854 x 480 Pixel auflösendes Display erhalten sowie einen 1 GHz Dual-Core-Prozessor. Der Arbeitsspeicher beträgt allerdings auch hier 1 GB. Die GPU ist eine Adreno 305 und der interne Speicher soll 8 Gigabyte messen. Eine microSD-Erweiterung ist mit dabei. Die Kamera besitzt darüber hinaus 8 Megapixel und der Akku hat eine Kapazität von 1.700 mAh. Den Specs zufolge wird das Xperia L etwas günstiger sein als das Xperia SP.

Preis und Release-Datum der Mid-Range-Device sind unbekannt


Wann genau die beiden Smartphones nach ihrer Vorstellung erscheinen und vor allem zu welchem Preis, ist bislang nicht bekannt. Es handelt sich hierbei jedoch definitiv um Mid-Range-Devices. Zusammen mit dem Xperia Z und Xperia ZL hat Sony demnach ein gutes Lineup im Jahr 2013.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare