CeBIT: Microsoft kündigt Surface Pro an

MicrosoftDas Warten könnte schon bald auch für europäische Nutzer ein Ende haben. In den USA und Kanada war das Surface Pro bereits kurz nach dem Verkaufsstart im Februar bei vielen Händlern ausverkauft. Nun soll das Microsoft-Tablet auch nach Europa kommen, wie der Software- und Hardwarehersteller jetzt auf der CeBIT in Hannover angekündigt hat.

Microsoft Surface Pro



Surface Pro im zweiten Quartal auch in Europa erhältlich


Die CeBIT hat so manche Neuheit für die Besucher zu bieten. Auch aus dem Hause Microsoft gibt es Neuigkeiten zu verkünden. Denn das neue Tablet mit Windows 8 soll bereits im zweiten Quartal auch in Europa zum Verkauf stehen. Schon jetzt dürfte diese Information viele Nutzer begeistern, denn das Surface Pro unterscheidet sich deutlich von anderen Tablet PCs. Während die Konkurrenz auf die mobile Anwendung setzen, spricht Microsoft mit dem Surface Pro auch Nutzer an, die täglich daran arbeiten müssen. Zwar ist es dadurch etwas schwerer, doch in Bezug auf die Optik muss es sich nicht hinter den Tablets aus dem Hause Samsung oder Apple verstecken.

Full-HD Display, Intel-Core i5-Prozessor und Tastatur-Anschluss


Ausgestattet ist das Microsoft Surface Pro mit einem 1.920 x 1.080 Pixel Full-HD-Display mit einer Größe von 10,6 Zoll. Im Inneren sorgt ein Intel Core i5-Prozessor samt HD Graphics 4000-GPU für die benötigte Rechen- und Grafikleistung. Zusätzlich kann am Surface Pro auch noch eine Type-Cover- oder Touch-Cover-Tastatur angeschlossen werden. Dadurch kann man auch E-Mails bequem tippen oder längere Texte schreiben. Die Laufzeit des Akkus liegt bei vier bis fünf Stunden.

Erhältlich ist das Tablet mit 64 oder 128 Gigabyte Speicherplatz. Preislich liegt die Version mit 64 Gigabyte Speicherplatz bei ungefähr 900 Euro. Informationen zum Preis des 128-Gigabyte-Modells sind bisher noch nicht durchgesickert.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare