Der neue Virtual Server 6.0 - Host Europe

UnternehmenHost Europe bietet seit Kurzem den Virtual Server 6.0 an, dessen RAM auf das Doppelte erhöht wurde. Der VS 6.0 verfügt über das Admin-Panel Plesk 11, er steht in verschiedenen Varianten (L, XL, XXL und MAX) zur Verfügung und garantiert eine Top-Performance mit hohen Ressourcen und vollen Administrations-Rechten. Die Hardware stammt von Dell, was ein Ausweis für zuverlässige Höchstleistungen darstellt.

Ausstattung der einzelnen Varianten


L, XL, XXL und MAX unterscheiden sich in den vCores (XXL 2 vCores, MAX 4 vCores), wobei jeder Kern mit 1,5 GHz taktet, der VS 6.0 MAX also eine stolze Taktfrequenz von 6 GHz aufweist. Der Arbeitsspeicher steigt von 2 GB garantiertem RAM bei L bis zu 16 GB garantiertem RAM bei VS 6.0 MAX, noch größer fällt der dynamische RAM in der Linux-Variante aus - hier können es bei VS 6.0 MAX immerhin 32 GB werden. Dass eine Traffic-Flatrate inklusive ist, versteht sich von selbst, auf der Festplatte des VS 6.0 stehen dem Anwender bis zu 500 GB zur Verfügung.

Dell sorgt gemeinsam mit Hewlett Packard für die Zuverlässigkeit und Performance über Hardware-RAIDs, Intel XEON-CPUs und eine redundante, damit garantiert unterbrechungsfreie Stromversorgung. Auch für die maximale Administrierbarkeit garantiert Host Europe.

Betriebssystemvarianten beim VS 6.0


Bei den Betriebssystemen bietet Host Europe den Anwendern höchst flexibel alle denkbaren Varianten auf Windows- und Linux-Basis an, vom Windows-Server 2008 R2 über Debian und Ubuntu bis zu CentOS. Die Unternehmen erhalten für ihren VS 6.0 eine feste eigene IP-Adresse, mit der beispielsweise SSL-Zertifikate einzubinden sind, wobei das SSL-Zertifikat in der Host-Europe-Buchung inklusive ist.

Weitere Zertifikate können zum Paket, das übrigens bei Buchung bis 31.03.13 einen Gratismonat gewährt, zu günstigen Kombipreisen hinzugenommen werden. Die Administration erfolgt optional über das Plesk Panel 11, Nutzer schätzen hier schon lange den Komfort und die hohe Usability. Damit auch bei hohem Datenaufkommen keine zusätzlichen Kosten entstehen, gewährt Host Europe über die angebotenen Traffic Flatrates unlimitiertes Trafficvolumen, wobei die Peak-Bandbreite mit mindestens 100 MBit/s garantiert wird.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

1 Kommentar

1.) Luk Luk 03.03.2013 - 17:42 Uhr
Yay, noch mehr Werbung in Form einer "News".