HTC One: Flaggschiff offiziell vorgestellt

HTCGestern um Punkt 16:00 Uhr war es dann soweit und HTC hat das HTC One der Öffentlichkeit vorgestellt. Genauer gesagt übernahm dies der Präsident von HTC, der sich nach langer Wartezeit endlich der angetreten Medien-Masse zeigte. Wie üblich stellte sich heraus, dass die im Vorhinein veröffentlichten Leaks genau mit dem schlussendlichen gezeigten Device übereinstimmen.

HTC One offiziell vom taiwanischen Smartphone-Hersteller vorgestellt


Auch wenn das HTC One schlussendlich die logischere Wahl war, hatten Fans im Vorhinein auch das M7 von HTC für möglich gehalten. Da HTC allerdings dringend einen Konkurrenten für das Galaxy S4 und iPhone 5S bzw. iPhone 6 erschaffen musste, war dieses Gerät die wahrscheinlichere Wahl. Bislang kommt das Device auch sehr gut bei den Medien an, wobei hier allerdings auf einen Fehler hingewiesen wird - nämlich auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Aufgrund dessen, dass der MWC 2013 in knapp einer Woche beginnt und dort unzählige Devices von verschiedenen Herstellern gezeigt werden, kann es durchaus passieren, dass HTCs One in der Masse untergeht und sogar in Vergessenheit gerät. Aber auch der in einem Monat stattfindende Launch des Galaxy S4 sorgt für Sorgenfalten. HTC wäre durchaus besser beraten gewesen mit einer Vorstellung kurz nach dem Galaxy S4.

Neue Features, Sense 5 und eine Ultrapixel-Kamera


Das HTC One kommt mit einer Menge neuer Features, worunter sich unter anderem Sense TV oder auch BoomSound befindet. Während Sense TV eine Infrarot-Steuerung von TV-Geräten und Receivern ermöglicht, sorgt BoomSound für einen besseren Sound der Lautsprecher. Mit HTC Zoe können Nutzer fortan Bilder und Videos zur gleichen Zeit aufnehmen, um tolle Momente noch besser festzuhalten.

Das Herzstück ist allerdings die Ultrapixel-Kamera, die 300 Prozent mehr Licht aufnehmen kann als eine herkömmliche und nicht in Megapixel misst. Erhältlich ist das HTC One mit 32 und 64 GB in schwarz und weiß. Der Preis liegt bei 679 Euro und die Auslieferung beginnt im März.

Spezifikationen:

  • Android 4.1.2 mit HTC Sense 5
  • Prozessor: Qualcomm® Snapdragon™ 600, Quad-Core, 1,7 GHz
  • RAM: 2 GB DDR2
  • Batterie: 2300 mAh Li-Polymer-Akku
  • WLAN, LTE, Bluetooth 4.0, NFC


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare