Galaxy S4: Release-Datum, Specs und Bilder

SamsungSeit mehreren Wochen nun gehen die meisten der Spekulanten und Analysten davon aus, dass sich Samsung zu einem Release im April dieses Jahres entschieden hat. Wie es scheint, stimmt das jedoch nicht ganz, denn eine nun aufgetauchte Produktliste spricht von einem Release im März 2013. Zusätzlich sind zudem noch weitere Bilder der Kamera erschienen, die jedoch in gewohnt schlechter Qualität sind.

Samsung Galaxy S4 könnte früher als gedacht erscheinen


Bislang sind wir immer davon ausgegangen, dass Samsung am 15. März ein Event abhält, auf dem das Galaxy S4 vorgestellt werden wird. Die Einladungen zu dieser Veranstaltung sollten gegen Ende Februar an die Gäste hinausgehen. Ein Produktblatt spricht nun allerdings auch von einem Release im März. Dieser war sonst immer in den April geschoben worden. Aber auch die Spezifikationen des Galaxy S4 wurden wieder einmal genannt.

So soll das Smartphone mit einem Exynos 5440 Quad-Core-Prozessor, statt eines Octa-Cores erscheinen. Der Arbeitsspeicher bleibt dagegen bei identischen 2 GB und als Betriebssystem soll Android 4.2 vorinstalliert sein - ebenfalls keine Änderung. Auch das Display wurde hier genannt und mit 5 Zoll beziffert, sowie einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Zur Auswahl werden zwei Farben stehen - Schwarz und Weiß. Andere Specs wurden in der Tabelle nicht genannt.

Fotos der Galaxy-S4-Kamera auf Picasa aufgetaucht


Wie der beiliegenden EXIF-Datei zu entnehmen ist, wurden die beiden hier hochgeladenen Bilder mit der Kamera des Galaxy S4 aufgenommen. Anschließend hat sie jemand auf das Foto-Portal Picasa hochgeladen. Beide Bilder sind mit insgesamt 2.322 x 4.128 Pixel aufgelöst und der Firmware I9505XXEAMB8 verbunden. Trotz der hohen Auflösung sind die Fotos jedoch eher unscharf aufgenommen worden.

Hierbei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Aufnahmen der LTE-Version des Smartphones, denn das Galaxy S4 besitzt die Bezeichnung GT-I9500. Bei Samsung ist es durchaus üblich den LTE-Varianten eine „5“ am Ende zu geben. Ob wir damit Recht behalten, werden wir am Tag des Release erfahren.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare