Gigabyte mit doppelter Kraft

NvidiaGigabyte hat nun was ganz ausgebüfftes gemacht, sie haben eine GeForce 6600 GT PCI mit zwei 6600 GT Chips bestückt. Im Gegensatz zu den herkömmlichen SLI-Lösungen, setzt diese neuartige Technik von Gigabyte also nicht auf eine zwei Karten-Lösung, sondern auf ein Board, das mit zwei Chips bestückt wird.

nVidia GeForce 6600 GT SLI

Die Karte taktet wie gewöhnlich für eine 6600 GT mit 500 MHz Chiptakt. Beim Speicher hält man sich jedoch sich überhaupt nicht an die Vorgaben, so ist der Speicher mit 256 MiB GDDR3 bestückt und verfügt über ein 256 Bit Speicherinterface. Dafür taktet der Speicher aber auch nur mit 600 MHz. Die Karte bietet im 3DMark03 stolze 14.000 Punkte, da kann selbst eine X850 XT PE nicht mithalten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare