Erste Benchmarks der GTX 680M

NvidiaKürzlich berichteten wir noch vom Launch der Geforce GTX 680M, mit der Nvidia die bis dato konkurrenzlose HD 7970M von AMD angreifen möchte. Die Kollegen von Notebookcheck hatten nun auf der diesjährigen Computex die Gelegenheit die GTX 680M erstmals zu testen. Bei dem Notebook handelt es sich übrigens um ein MSI GT70 mit einem 17,3 Zoll großen Display, das mit einem Core i7-3920XM (4x 2,9 GHz) ausgestattet ist.

GTX 680M - 3DMark Vantage


Im Heaven Benchmark 3.0 Basic erreicht das MSI GT70 mit der GTX 680M einen Score von 1.661 mit maximal 65,9 Bildern in der Sekunde. Im 3DMark Vantage kann das Gaming-Notebook hingegen mit 21.952 Punkten unter Performance-Settings aufwarten. Eine Radeon HD 7970M erreicht in diesem Benchmark ungefähr 21.670 Punkte. Das bestätigt unsere bereits geäußerte Vermutung, dass sich AMD und Nvidia auch im mobilen Bereich einen hartnäckigen Zweikampf liefern und die GTX 680 keinesfalls alleine - wie von Nvidia propagiert - an der Spitze steht.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare