Geforce GTX 660 abgelichtet?

NvidiaVor zwei Tagen konnten wir erstmals über die kommende Geforce GTX 660 berichten sowie einige Informationen und Mutmaßungen preisgeben. Mit dem GK106 möchte Nvidia vermutlich der Radeon HD 7850 das Fürchten lehren, sowohl performance- als auch verbrauchstechnisch. Nun ist in einem chinesischen Internetforum angeblich ein erstes Foto einer GTX 660 von MSI aufgetaucht, welches sich allerdings beim genaueren Betrachten wohl als eine Fälschung entpuppt.

MSI Geforce GTX 660


Zum einen weist die abgelichtete Grafikkarte exakt das gleiche Design wie eine bereits erhältliche GTX 670 auf, zum anderen erscheint uns die Lage des 6-Pin-Stromanschlusses gerade zu kurios. Der Anschluss würde in dieser Position die Abluft blockieren und das Stromkabel des Netzteils würde wohl einem Slot für eine Erweiterungskarte im Weg sein. Überdies ließe sich das Stromkabel nur mit roher Gewalt befestigen, denn am 6-Pin-Anschluss fehlt die übliche Öffnung für den Klipp des Kabels. Auch die unten abgeschnittene Slotblende ist ein Indiz für eine Fälschung, aber diese muss bei einem frühen Testsample natürlich nicht der Norm entsprechen.

Letztendlich können wir zwar nicht ausschließen, dass es sich um eine echte Geforce GTX 660 handelt, aber wir halten eine Photoshop-Arbeit für wahrscheinlicher. Generell sollten alle vagen Vorabinformationen mit größter Vorsicht zur Kenntnis genommen werden.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare