Samsung rechnet mit Rekordergebnis

UnternehmenDas südkoreanische Unternehmen Samsung Electronics hat in einer Vorabmeldung für das erste Quartal 2012 einen Rekordgewinn angekündigt. Obwohl die Display-Sparte einen zurückgehenden Umsatz aufwies und sogar einen Verlust verursachte (weswegen man diese zum 1. April hin ausgliederte) steigerte Samsung seinen Gewinn - nimmt man das erste Quartal 2011 als Referenz - nahezu um den Faktor 2.

Der Umsatz des Unternehmens soll demnach zwischen 44 und 46 Billionen Won liegen, das sind in etwa 30 Milliarden Euro. Im ersten Quartal des vergangenen Jahres lag dieser noch mit 37 Billionen Won knapp 25 Prozent darunter. Den Gewinn schätzt Samsung auf 5,8 Billionen Won (3,9 Milliarden Euro) - ein Wert der 96 Prozent über dem des Vorjahres liegt.

Hauptgrund für den Erfolg soll die überaus erfolgreiche Smartphone- und Tablet-Sparte sein, denn gerade dort verbucht Samsung das größte Wachstum.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare