Weitere Umstrukturierungen bei AMD

UnternehmenZu Beginn des zweiten Quartals 2012 gibt es weitere Umstrukturierungen in AMDs Führungsetage. Pat Patla, der bis dato für die Opteron-Prozessoren verantwortlich war, verlässt den US-Konzern und wechselt zu Samsung, wo man ebenfalls reichlich umstrukturiert. Dort soll Patla dem südkoreanischen Unternehmen mit seiner Erfahrung helfen auf dem neuen Markt für ARM-basierte Server fußzufassen.

Am 16. April wird AMD mit Darrel Ford, ehemaliger Chief Human Resources Officer vom Ölkonzern Shell, hingegen einen neuen Mann dazubekommen. Dieser wird neuer Vice President und Chief Human Resources Officer bei den Kaliforniern und wird sich hauptsächlich mit Mitarbeiterfragen beschäftigen und sich um AMDs Aktionäre kümmern.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare