Kommt Intels Ivy Bridge am 23. April?

IntelDer Launch von Intels neuen Performance-CPUs steht unmittelbar bevor, allerdings existiert noch kein offizielles Datum. Die Kollegen vom VR-Zone haben nun offenbar in Erfahrung gebracht, wann die ersten Prozessoren auf Ivy Bridge-Basis das Licht der Öffentlichkeit erblicken werden: 23. April.
Allerdings werden vorerst nur sieben Modelle vorgestellt. Darunter sind Intels Core i7 3770, Core i5 3570, Core i5 3550 und Core i5 3450 sowie die dazugehörigen K-Modelle und Stromsparvarianten.

ModellKerne / ThreadsTakt / TurboL3-CacheGrafikTDPPreis
Core i7-37704 / 83,4 / 3,9 GHz8 MBHD 400077 W$285
Core i7-3770K4 / 83,5 / 3,9 GHz8 MBHD 400077 W$320
Core i7-3770S4 / 83,1 / 3,9 GHz8 MBHD 400065 W$285
Core i5-3570K4 / 43,4 / 3,8 GHz6 MBHD 400077 W$220
Core i5-35504 / 43,3 / 3,7 GHz6 MBHD 250077 W$199
Core i5-34504 / 43,1 / 3,5 GHz6 MBHD 250077 W$182
Core i5-3450S4 / 42,8 / 3,5 GHz6 MBHD 250065 W$182


Schenkt man aktuellen Gerüchten Glauben, dann werden die neuen Core i7- und Core i5-Prozessoren dank 3D-Transistoren und anderen, kleinen Verbesserungen zirka zehn Prozent schneller arbeiten als die aktuellen Sandy Bridge-CPUs. Die integrierte Grafikeinheit soll sogar doppelt so viel Performance liefern, allerdings immer noch langsamer sein als AMDs bärenstarke APUs.

In wie weit all' diese Informationen von VR-Zone zutreffen, bleibt abzuwarten. Wir halten sie aber durchaus für realistisch.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare