AMDs Bulldozer nun schon am 19. September?

AMDViel wurde in letzter Zeit über AMDs Bulldozer-Generation geschrieben. Eine weiterhin unbeantwortete Frage blieb allerdings die nach dem Launchtermin. Allmählich könnte sich aber das Puzzle zusammen setzen.

Beruft man sich auf AMD, so heißt es dort, dass die Massenproduktion Bulldozers nächsten Monat anlaufen würde. Dies ließe einen Launch im Oktober realistisch erscheinen, wie es auch viele Gerüchte-Seiten vermelden. Es gibt seit wenigen Tagen aber auch eine andere Variante dank eines wachsamen 3DCenter-Lesers.
Dieser hat im werbewirksamen AMD-Video zu der neuen FX-Serie - eben jenen Bulldozer-Prozessoren - bei Sekunde 15 interessante, mutmaßliche Hinweise gefunden:

In der unteren, linken Ecke versteckt sich der Schriftzug "...ember 19th" auf einem PC. Dies kann man als möglichen Launchtermin auslegen und würde am Ehesten den 19. September vermuten lassen, wobei auch der 19. November oder Dezember rein theoretisch denkbar wären.
Des Weiteren findet sich die Angabe 600 MHz. Davor könnte eine 3 stehen, was die 3600 MHz Taktrate des Flaggschiffs FX-8150 bestätigen würde.

All' das muss abgewartet werden, heizt die Spekulationen aber natürlich umso mehr an. Abschließend die vorläufig geplante Produktaufstellung:

AMDCPU-Takt /
mit Turbo
Globale Kerne/
Integer Kerne/
Threads
L2-CacheL3-CacheSockelSpeicherTDP
FX-81504x 3,6 / 2x4,2 GHz4/8/4-8 CMT8 MiB8 MiBAM3+DDR3-1866125 Watt
FX-81204x 3,1 / 2x4,0 GHz4/8/4-8 CMT8 MiB8 MiBAM3+DDR3-1866125 Watt
FX-81004x 2,8 / 2x3,7 GHz4/8/4-8 CMT8 MiB8 MiBAM3+DDR3-186695 Watt
FX-6120?3/6/3-6 CMT6 MiB8 MiBAM3+DDR3-186695 Watt
FX-61003x 3,3 / 1?x 3,9 GHz3/6/3-6 CMT6 MiB8 MiBAM3+DDR3-186695 Watt
FX-4120?2/4/2-4 CMT4 MiB8 MiBAM3+DDR3-186695 Watt
FX-41002x 3,6 /1x 3,8 GHz2/4/2-4 CMT4 MiB8 MiBAM3+DDR3-186695 Watt


CMT = Core-Multi-Threading


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

3 Kommentare

3.) Phenocore 25.07.2011 - 19:12 Uhr
eXEC:
Irgendwie hört sich der FX-8150 echt krank an, 8x (!) 3,6Ghz und bis zu 4200 Mhz im Turbo, 8 MiB L2 sowie L3 Cache und DDR3-1866 RAM...

Na-ja, es sind ja 8 sehr schlanke Kerne. Intel bietet vergleichbares was Takt und Breite der CPU anbelangt. Du musst mal hinter die Cores schauen.

Core i7-2600 @ 3,4 GHz @95W
4 globale Kerne, 4 Integer Kerne, 4 bis 8 Threads auf dem Papier, In Realität im Optimalfall 5,32 Threads (4 Threads +33 Prozent) gleichzeitig
Decoder: 4x4 Ops (Pro Kern 3 x Simple+1x Complex)=16 Ops
Integer-ALUS: 4x 3=12
Integer-AGUs: 4x 2=8
FPU-ALUs: 4x 2=8 (128 bit) (Mit Integer-AlUs kombinierbar zu 256 bit für AVX-Erweiterungen)
Cache: "mikriege" 8 MB, dafür aber mit sehr guten (kleinen) Latenzen
Dual-Chanell-DDR3-Speichercontroller

FX-8150 @ 3,6 GHz @ 125 W
4 globale Kerne, 8 Integer-Kerne, 4 bis 8 Threads auf dem Papier. In Realität 7,2 Threads (4 Threads +80 Prozent, laut Angabe von AMD für die zusätzlichen Integerkerne im Modul) gleichzeitig.
Decoder: 4x4 OPs=16 Ops
Integer-ALUs: 8x2=16
Integer-AGUs: 8x2=16
FPU-ALUs: 4x2= 8 (128 bit) (FPU-ALUs zusammen kombinierbar zu 4x1 256bit ALUs für AVX-Erweiterungen)
Cache= 16 MB (nach bisherigen Informationen mit sehr großen Latenzen beim L3)
Dual-Chanell-DDR3-1866-Speichercontroller

Core i7-3960X @3,3 GHz @ 125W
6 globale Kerne, 6 Integer Kerne, 6 bis 12 Threads auf dem Papier. In Realität im Optimalfall 7,98 Threads (6 Threads +33 Prozent) gleichzeitig.
Decoder: 6x4 Ops (Pro Kern 3 x Simple+1x Complex)=24 Ops
Integer-ALUS: 6x 3=18
Integer-AGUS: 6x 2=12
FPU-ALUs: 6x 2=12 (128 bit) (Mit Integer-AlUs kombinierbar zu 256 bit für AVX-Erweiterungen)
Cache: 15 MB
Quad-Chanel-Speichercontroller
2.) atrox 25.07.2011 - 14:59 Uhr
Ich bin auch wirklich sehr gespannt wie der Bulldozer sich schlägt. Wenn er gut und preiswert ist, wird das wohl meine letzte "High-End" CPU sein die ich bekomme.
Wenn er nicht wirklich besser als ein Phenom II in spielen ist, muss der Phenom II bzw. ein Intel Core für die nächsten 2-3 Jahre herhalten.
1.) eXEC 25.07.2011 - 12:48 Uhr
Irgendwie hört sich der FX-8150 echt krank an, 8x (!) 3,6Ghz und bis zu 4200 Mhz im Turbo, 8 MiB L2 sowie L3 Cache und DDR3-1866 RAM... Es würde mich echt überraschen, wenn die Leistung nicht an einen 2600K reicht, vor allem bei Multithreated-Anwendungen