AMD: Besserung bei Fusion-Verfügbarbarkeit?

AMDBereits seit mehren Wochen gibt es immer wieder Gerüchte, wann erste Produkte auf Basis von AMDs neuen Fusion-Prozessor durchgehend verfügbar werden. Auch wir bekamen bereits Informationen, die von einer verbesserten Lieferbarkeit Anfang Februar sprachen.

Das dem nicht so ist, ist mittlerweile mehr als offensichtlich. So ist von den aktuell neun in Deutschland gelisteten Mainboards auf Basis der Zacate-APU E-350 aktuell de facto keines lieferbar. Zwar geben einige, kleinere Shops eine Lieferung in wenigen Tagen an, für gewöhnlich handelt es sich dabei allerdings um Lockvogel-Angebote.
Die meisten etablierten Shops geben kein konkretes Lieferdatum an und Beschränken sich auf Angaben wie "> 7 Tage". Allerdings wird bei einigen Mainboards eine Lieferung am Freitag erwartet.
Bei Notebooks sieht die Lage derweil auch nicht besser aus. Zwar gesellen sich in den letzten Tage wieder mehr Modelle in diverse Preisvergleiche - Verfügbarkeit ist aber auch hier weiterhin ein Fremdwort.

Um das "Warum?" gibt es aktuell viele Spekulationen: Von erneuten Markt-Manipulationen Intels aufgrund der Performance und Ausstattung der Atom-CPUs bis hin zu technischen Problemen ist in den einschlägigen Foren praktisch alles zu lesen.
Wir gehen schlichtweg von weit mehr Nachfrage aus, als es AMD erwartet hat. Zwar gibt man an, bereits im Dezember mehr als eine Million Chips ausgeliefert zu haben, bezogen auf den Weltmarkt und die vielen verschiedenen Produkte aber nicht mehr als ein Tropfen auf den heißen Stein.

So berichten die Kollegen von DigiTimes, dass AMD bedeutend mehr Kapazitäten beim Auftragsfertiger TSMC buchen möchte. Die Rede ist hier sogar von allen neuen Kapazitäten, die durch den Ausbau der Fab 14 frei werden - immerhin etwa 20.000 Wafer im Monat.
Bei der Die-Größe einer Zacate-APU (9,1 x 8,1 mm) können je Wafer - je nach Abstand und Anordnung der Dies zueinander - etwa 820 bis 880 Dies untergebracht werden. Dies ergäbe stolze 16,4 bis 17,6 Millionen APUs im Monat und dürfte dementsprechend - wenn überhaupt - nur für kurze Zeit gelten.


Kommentar schreiben

  • Loggen Sie sich oben mit ihren Benutzerdaten ein, um Kommentare zu verfassen.
  • Falls Sie noch kein Mitglied sind, können Sie sich in unserem Forum registrieren.

0 Kommentare